Inhalt: Nienburg-Busse in Steimbke beschädigt

Polizeimeldungen Lesezeit ca. 1 Minute

Nienburg-Busse in Steimbke beschädigt

Nienburg (ots) - (BER)In der Zeit zwischen Samstagnachmittag, 11.11.2017, 16.00 Uhr und Sonntag, 12.11.2017, 09.00 Uhr drangen bisher unbekannte Täter in das Gelände eines Busunternehmens im Gewerbegebiet in Steimbke ein. Nachdem mehrere Busse gewaltsam geöffnet wurden, versprühten die Täter in insgesamt drei Fahrzeugen den Inhalt vorgefundener Feuerlöscher. An einem der Busse zerschlugen sie zusätzlich mehrere Scheiben. Aufgrund der Art und Weise des Vorgehens, geht die Polizei von kindlichen oder jugendlichen Tätern aus. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Nienburg unter Telefon: 05021 / 97780 entgegen.

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Polizeimeldungen

  • 72 Geschwindigkeitsverstöße bei Verkehrskontrollen

    Bad Nenndorf (ots) - (He.) Im zuständigkeits Bereich der Polizei Bad Nenndorf wurden in den letzten Tagen verstärkt Verkehrskontrollen durchgeführt. Ziel der Kontrollen war es die Kraftfahrzeugführer/-innen auf bestehende Geschwindigkeitsbeschränk …

    weiterlesen

  • Einbruch in Outlet-Center

    Rehren (ots) - (web)Am Donnerstag, 16.11.17, zwischen 02:00 und 03:19 Uhr, sind bislang unbekannte Täter in ein Outlet-Center im Industriegebiet Rehren eingebrochen. Durch den Einbruch ist ein relativ hoher Schaden entstanden, wobei das erlangte D …

    weiterlesen

  • angefahrener Hund

    Rinteln (ots) - (web)Am Donnerstag, 16.11.17, gegen 08:25 Uhr, wird in Steinbergen, Hamelner Straße ein auf die Fahrbahn laufender Hund von einem Fahrzeug angefahren und verstirbt. Der beteiligte Fahrzeugführer entfernt sich anschließend, obwohl m …

    weiterlesen

  • Nienburg-Versuchter Raub - Polizei sucht Zeugen

    Nienburg (ots) - (BER)Am Donnerstagabend, 16.11.2017, gegen 20.40 Uhr wurde in Nienburg, Im Winkel Höhe der Hausnummer 6, eine 37 - jährige Frau angesprochen. Unter Vorhalt eines Messers forderte eine männliche Person die Herausgabe ihrer Handtasc …

    weiterlesen

  • Nienburg-Brand in einem leerstehenden Gebäude - Nachtragsmeldung

    Nienburg (ots) - (BER) Die Brandursachenermittler der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg haben die Ermittlungen zur Brandsache am Meerbachbogen aufgenommen. Anders als in der ursprünglichen Pressemitteilung vermeldet, handelte es sich jedoch n …

    weiterlesen

Sparkasse Nienburg
Themen