Inhalt: Claire Winters „Die verbotene Zeit“

Regionales Lesezeit ca. 1 Minute

Claire Winters „Die verbotene Zeit“

London 1975: Nach einem Autounfall leidet die 28-jährige Carla unter einem Gedächtnisverlust. Als sie beginnt, die verlorene Zeit zu rekonstruieren, stößt sie auf ein lange zurückliegendes Familiengeheimnis…

Claire Winters „Die verbotene Zeit“Stadtbibliothek Nienburg

Berlin 1922: Edith und Dora verbindet, trotz ihrer unterschiedlichen Herkunft, von Kindheit an eine sehr enge und treue Freundschaft. Dora findet ihr Glück mit dem ehemaligen Sportler Paul Behringer und Edith heiratet den Adeligen Maximilian von Stettenheim. Die wahre Liebe findet Edith allerdings erst mit dem Violinisten Jules Cohn. Jules ist Jude und im Widerstand aktiv. In den gefährlichen politischen Zeiten der Dreißigerjahre lässt Edith sich auf ein gewagtes Spiel ein. So wird sie schließlich gezwungen, Dora um etwas zu bitten, was ihrer beider Leben auf dramatische Weise für immer verändern wird…

Werden Sie Teil dieser spannenden Geschichte!

Ab sofort in

Deiner Ihrer Eurer

Stadtbibliothek Nienburg

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Regionales

Informationen

Mittelweser | Immobilien

Großzügiges Wohnhaus

Großzügiges Wohnhaus

Kauf, Haus: Einfamilienhaus

31628 Landesbergen

mehr Polizeimeldungen

Zahnarzt Arnold Klimek
Sparkasse Nienburg
Themen