Inhalt: Ferienprojekt „ Kreativtage im Sommer“

Regionales Lesezeit ca. 1 Minute

Ferienprojekt „ Kreativtage im Sommer“

Vom 2. bis 6. Juli findet von 9.00 - 15.30 Uhr an der Volkshochschule Nienburg ein Ferienworkshop für Kinder und Jugendliche, „Kreativtage im Sommer“, statt. Die Teilnahme ist daran kostenfrei.

Ferienprojekt „ Kreativtage im Sommer“Landkreis Nienburg/Weser

Das Ferienangebot richtet sich an bildungsbenachteiligte 9- bis 15-jährige Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund. Auch Flüchtlingskinder, die bereits über deutsche Sprachkenntnisse verfügen und ihre Deutschkenntnisse verbessern wollen, sind willkommen. Im Vormittagsbereich erlernen die Kinder und Jugendlichen Themen aus dem Xpert-Basiszertifikat „ Selbstorganisation und Teamfähigkeit“ oder Deutsch. Verschiedene Aktivitäten fördern den Austausch zwischen den Kulturen und Religionen.

Jeden Tag wird ​ein gesundes​ Mittagessen frisch zubereitet. Die Kinder essen gemeinsam an einer großen Tafel. Dies fördert das Gemeinschaftsgefühl.

Nachmittags finden wieder verschiedene Angebote statt: Kreatives Gestalten und Malen, Tanz, Bewegung, Spiel und die Teilnehmenden können „Alles über Schokolade“ lernen. Zudem steht ein Ausflug in die nähere Umgebung auf dem Programm.

Die talentCAMPus Projekte der Volkshochschule Nienburg werden von den Kindern und Jugendlichen immer gerne angenommen. Kooperationspartner in diesem Projekt sind die Integrierte Gesamtschule Nienburg (IGS) und das Museum Nienburg/Weser. Das Projekt "Kultur macht stark, Bündnisse für Bildung" wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.  

Informationen zu dem Projekt erteilt Kerstin Schwalgun, Fachbereichsleiterin für Kulturelle Bildung, Gesundheit und Psychologie unter 05021/967-618.

Information zur Anmeldung gibt es bei der VHS Nienburg unter 05021/967-600. Eine schriftliche Anmeldung mit Einverständniserklärung (siehe Anlage) erhalten Sie auch bei der VHS Nienburg.

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Regionales

Sparkasse Nienburg
Themen