Inhalt: Kreiswahlvorschläge wurden eingereicht

Regionales Lesezeit ca. 1 Minute

Kreiswahlvorschläge wurden eingereicht

Am Freitag, 15. September, findet um 15 Uhr im Großen Sitzungszimmer des Landkreises Nienburg, Kreishaus am Schloßplatz, eine öffentliche Sitzung des gemeinsamen Kreiswahlausschusses für die Landtagswahlkreise 39 Nienburg/Schaumburg und 40 Nienburg-Nord statt.

Gegenstand der Sitzung ist die Entscheidung über die Zulassung der für die Landtagswahl am 15. Oktober  eingereichten Kreiswahlvorschläge. Folgende Parteien haben bis zum Ablauf der Frist am 11. September, 18 Uhr, einen Kreiswahlvorschlag eingereicht (Parteiname/Kurzbezeichnung): Wahlkreis 39 Nienburg/Schaumburg: Christlich Demokratische Union Deutschlands in Niedersachsen (CDU),  Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD), Freie Demokratische Partei (FDP), DIE LINKE. Niedersachsen (DIE LINKE.), Alternative für Deutschland (AfD) Niedersachsen (AfD Niedersachsen), Piratenpartei Niedersachsen (PIRATEN).  Wahlkreis 40 Nienburg-Nord: Christlich Demokratische Union Deutschlands in Niedersachsen (CDU),  Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD), BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE),  Freie Demokratische Partei (FDP),  DIE LINKE. Niedersachsen (DIE LINKE.), Alternative für Deutschland (AfD) Niedersachsen (AfD Niedersachsen).

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Regionales

Sparkasse Nienburg
Themen