Inhalt: Landrat Kohlmeier empfängt ehemalige Auszubildende

Regionales Lesezeit ca. 1 Minute

Landrat Kohlmeier empfängt ehemalige Auszubildende

50 Jahre nach ihrer Einstellung als Auszubildende beim Landkreis Nienburg am 1. April 1968 haben Detlef Puchler und Margot Twachtmann mit den Auszubildenden der nächsten beiden Einstellungsjahre das Kreishaus am Schloßplatz besichtigt.

Landrat Kohlmeier empfängt ehemalige AuszubildendeLandkreis Nienburg/Weser

Landrat Detlev Kohlmeier empfing die Besuchergruppe und nahm sich die Zeit für ein unterhaltsames Gespräch. Bedauerlicherweise konnte der seinerzeitige Personalchef Willi Möller aus gesundheitlichen Gründen nicht mit dabei sein, nichtsdestotrotz gab es viele Anekdoten zu erzählen über die damaligen Amtsleiter, die auch den fachlichen Berufsschulunterricht erteilten sowie Verwaltungs- und Haushaltsrecht lehrten. Eine Anekdote sorgte für besondere Heiterkeit. Detlef Puchler berichtete, wie er den damaligen Oberkreisdirektor Oskar Harms nicht durch die verschlossene Eingangstür lassen wollte - mit der Begründung: „Es sei leider kein Sprechtag. Er möge doch am nächsten Tag wiederkommen.“ Das Foto zeigt (von links): Landrat Detlev Kohlmeier, Horst Wiesch, Manfred Schmidt, Wolfgang Polacek, Margot Twachtmann, Reinhold Brager, Jürgen Kuhlmann und Detlef Puchler.


Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Regionales

Informationen

Mittelweser | Immobilien

Handwerker aufgepasst!

Handwerker aufgepasst!

Kauf, Haus: Einfamilienhaus

31595 Steyerberg

mehr Polizeimeldungen

  • Taschen im Fahrzeug zurückgelassen - zwei Einbrüche in PKW

    weiterlesen

  • Einbruch in Wohnung durch auf Kipp stehendes Fenster

    weiterlesen

  • Sachbeschädigung an Realschule Langendamm

    weiterlesen

  • PKW überholt ziviles Einsatzfahrzeug - Bei Kontrolle 1,45 Promille festgestellt

    weiterlesen

  • Fahrrad am Bahnhof in Nienburg entwendet

    weiterlesen

Zahnarzt Arnold Klimek
Sparkasse Nienburg
Themen