Inhalt: Faustballunterricht an der Grundschule

Sport Lesezeit ca. 1 Minute

Faustballunterricht an der Grundschule

Am Donnerstag, den 2. November 2017 haben wir die Faustball Schnupperstunde an der Grundschule Diepenau veranstaltet.

Bereits zum 24. Mal hatten die Schüler der zweiten Klassen die Gelegenheit, Faustball im Schulunterricht näher kennen zu lernen und selbst auszuprobieren.
Angeleitet von den Jugendtrainern des MTV Diepenau, TSV Essern und MTV Nordel erlebten die Schüler Sportunterricht der etwas anderen Art. var nslider1006_5a103c1aec9bd = jQuery(".medienbaustein_slider_1_1006").slideshow({ pfeile: true, pfeilLinksSrc: "https://pm.nolis-manager.de/ssl/staticsym/bilder/content/neu/pfeil_links_42_var0.png", pfeilRechtsSrc: "https://pm.nolis-manager.de/ssl/staticsym/bilder/content/neu/pfeil_rechts_42_var0.png", autostart: true, wiederholung: true, standzeit: 6000, effektdauer: 600, sprungmarken: true, css_breite: 50, beschreibung: true });

Nach dem obligatorischen Aufwärmen ging es an die Ballgewöhnung.
Dann erarbeiteten sich die Schüler die einzelnen Teilschritte des Grundschlags.
Die "zusammengesetzten" Teilschritte befähigten die Schüler, den Ball - mehr oder weniger kontrolliert - mit dem Unterarm zu spielen.
Wenig später flogen dann schon die ersten Bälle über die Leine.

Zum Stundenende zeigten Luca, Caro, Peter und Lars dann noch kurz einige Spielzüge, um einen Eindruck vom Spielablauf zu vermitteln.
Am Ende der Stunde erhielten alle Kinder einen Infozettel mit den Trainingszeiten und Ansprechpartnern der lokalen Sportvereine.

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Sport

Sparkasse Nienburg
Themen