Inhalt: Veronica Meyer bei DTTB-Talentsichtung in Heidelberg

Sport Lesezeit ca. 1 Minute

Veronica Meyer bei DTTB-Talentsichtung in Heidelberg

Zum Jahresauftakt lud der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) vom 4.-7. Januar 2018 zur ersten Talentsichtungsstufe für den Bereich Nord nach Sangerhausen ein.

Veronica Meyer bei DTTB-Talentsichtung in HeidelbergTTVN

Unter den 31 Nachwuchsathleten/innen im Alter von acht bis zehn Jahren aus den acht Landesfachverbänden des „Nordens“ war auch unsere Veronica, die der Tischtennis-Verband Niedersachsen für die Veranstaltung nominiert hatte. Dabei ist Veronica sogar noch ein Jahr jünger als alle anderen Teilnehmerinnen. Es wird für sie schwierig sein, sih direkt für die nächste Stufe zu qualifizieren. Dennoch ist die Nominierung zu einer Veranstaltung des DTTB eine überragende Leistung.

Unter der Leitung des ehemaligen Bundestrainers Ronald Raue sowie den verantwortlichen Trainern der jeweiligen Landesfachverbände – Oliver Stamler für den TTVN – wurde an den vier Lehrgangstagen gemeinsam trainiert und ein Wettkampf ausgetragen. Für Veronica heißt es jetzt hoffen und warten, ob sie für die nächste Stufe eingeladen wird.

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Sport

Sparkasse Nienburg
Themen