Inhalt: Ausgelassen Schützenfest gefeiert – mit Carsten Gosewehr als neuem König

Vereine und Verbände Lesezeit ca. 1 Minute

Ausgelassen Schützenfest gefeiert – mit Carsten Gosewehr als neuem König

Der Schützenverein blickt auf ein sehr gut besuchtes Schützenfest zurück.

Ausgelassen Schützenfest gefeiert – mit Carsten Gosewehr als neuem KönigSchützenverein Essern von 1910

Am 28. + 29. Juli hatte man mit den weiteren örtlichen Vereinen, den Schützen aus Steinbrink, Warmsen und Lavelsloh sowie zahlreichen weiteren Gästen ausgelassen gefeiert.

Beim Adlerschießen fiel das letzte Stück des Rumpfes  bei einem Schuss von Carsten Gosewehr. Er führt damit als Schützenkönig gemeinsam mit Melanie Dröge für ein Jahr das Esserner Schützenvolk. Zu seinem Adjutant ernannte er Marko Windhorst. Zu Ehrendamen wurden Sandra Barg und Claudia Windhorst erkoren.

Bei den Jungschützen setzte sich Mareike Schröder mit dem letzten Schuss auf die Krone als Kronprinzessin durch. Begleitet wird sie von Lars Quellhorst als Kronprinz und Monique Dummeyer als Adjutantin. Bereits vor dem Fest standen Dieter Menze als Kaiser sowie Emily Schröder und Jannis Schwentker als Kinderkönigspaar fest.

Für die Bemühungen um die Alte Garde wurden Sigrid Dröge, Karl Heinz Barg und Siegfried Herbst mit einer Urkunde für besondere Verdienste durch den 3. Kreisvorsitzenden Thorsten Gerling geehrt.

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Vereine und Verbände

Informationen

Mittelweser | Immobilien

DHH  ein Renditeobjekt oder  -- Wohnen für Sie -- in der Stadt Nienburg

DHH ein Renditeobjekt oder -- Wohnen für Sie -- in der Stadt Nienburg

Kauf, Haus: Doppelhaushälfte

31582 Nienburg (Weser)

mehr Polizeimeldungen

Zahnarzt Arnold Klimek
Avacon
Themen