Inhalt: Country Linedancer des SJB nehmen am Schützenfest Liebenau teil

Vereine und Verbände Lesezeit ca. 1 Minute

Country Linedancer des SJB nehmen am Schützenfest Liebenau teil

Country Linedancer des SJB nehmen am Schützenfest Liebenau teil

Country Linedancer des SJB nehmen am Schützenfest Liebenau teilSJB Binnen

Schützenfest Liebenau, 09.07.2017

Seit Jahren ist es dankenswerterweise Brauch, dass die Crazy Line Stamps am großen Schützenumzug des Schützenvereins Liebenau teilnehmen dürfen.
Zu verdanken ist dieses der Mitgliedschaft einiger Schützenschwestern der Korporalschaft "Kleines Feld Süd" in der Linedancegruppe.
Treff ist regelmäßig auf dem Grundstück der Fahrschule Kramer, von dort geht es zunächst zum Rathaus, wo sich alle Korporalschaften zum großen Umzug zusammen finden.
Zur Musik der "Alten Garde" aus Liebenau, des Fanfarenzuges Steyerberg und der Feuerwehrmusikkapelle Anemolter/Schinna führt der endlos lange Tross anschließend über mehrere Kilometer durch den Flecken bis zum Festzelt, bevor es nach einer immer vergnüglichen Festansprache durch die Bürgermeisterin Margit Schmidt zum gemütlichen Teil übergeht.
Auf eine Tanzvorführung wurde bewusst verzichtet, weil diese in dem Trubel der ausgelassen feiernden Schützen und zahlreichen Gäste untergehen würde.
Getanzt wurde nach Western-Art natürlich trotzdem. Sogar ein Mitglied des Thekenpersonals mischte sich gern unter uns Linedancer und hatte sichtlich Freude am Mittanzen.
Die Party zog sich hin bis nach Mitternacht, als der DJ plötzlich die Musik abdrehte, obwohl die Tanzfläche noch proppevoll war.
Jetzt heißt es auch für uns Linedancer -Warten-, ein ganzes Jahr lang bis zum Schützenfest 2018, in der Hoffnung, dass wir gern wieder am Umzug in Liebenau teilnehmen dürfen.
Darauf freuen wir uns schon jetzt.

(Bernd Stuwe)

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Vereine und Verbände

Sparkasse Nienburg
Themen