Inhalt: Mitgliederversammlung am 15. Februar 2017

Vereine und Verbände Lesezeit ca. 1 Minute

Mitgliederversammlung am 15. Februar 2017

Für den Unterbezirksparteitag, die Unterbezirksvertreterkonferenz und die Wahlkreiskonferenz mussten Delegierte gewählt werden.

Mitgliederversammlung am 15. Februar 2017SPD Nienburg

Um 19:00 Uhr eröffnete Hörst Prüfer als Ortsvereinsvorsitzender die Mitgliederversammlung. Er begrüßte als Gäste den Landtagsabgeordneten und Unterbezirksvorsitzenden Grant Hendrik Tonne und den Kandidaten für die Landtagswahl im Wahlbezirk Nienburg-Nord, Bernhard Göllner.


Grant Hendrik Tonne berichtete aus dem Landtag und aus der erfolgreichen Landesregierung und stellte auch seine künftigen Schwerpunkte als Unterbezirksvorsitzender vor: Stärkung der Partei im Kreis und bei der nächsten Kreistagswahl, bessere Kontakte zu anderen Organisationen wie z.B. Sozialverband, Gewerkschaften.

Bernhard Göllner erläuterte seine Ziele für den Wahlkampf und bat um Unterstützung. Selbstverständlich wird der Ortsverein Nienburg Bernhard mit vollem Einsatz unterstützen.

Horst Prüfer berichtete über die Aktivitäten des Vorjahres, die im Zeichen der Kommunalwahlen standen. Anschließend kam der Bericht des Kassierers Frank Bösselmann. Die eingesetzten Revisoren konnten bei der Kassenprüfung keine Beanstandungen feststellen. Sie bescheinigten dem Kassierer eine ordnungsgemäße und zuverlässige Kassenführung. Der Vorstand wurde von der Versammlung einstimmig entlastet.

Die Vorsitzende der SPD Fraktion im Stadtrat, Anja Altmann, gab einen Bericht über die erfolgreiche Arbeit der Fraktion im Rat ab.

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Vereine und Verbände

Avacon
Themen