Inhalt: Museum Nienburg erhält Auszeichnung KinderFerienLand Niedersachsen

Vereine und Verbände Lesezeit ca. 1 Minute

Museum Nienburg erhält Auszeichnung KinderFerienLand Niedersachsen

Museum Nienburg erhält Auszeichnung KinderFerienLand NiedersachsenMuseum Nienburg/Weser

Das Museum Nienburg gilt als besonders kinderfreundlich. Seit Oktober 2011 bietet die TourismusMarketing Niedersachsen GmbH (TMN) das Qualitätssiegel „KinderFerienLand Niedersachsen“ an, um besonders kinderfreundliche und kindgerechte Urlaubs- und Tagesangebote auszuweisen. Im Zuge dessen wurde jetzt das Regionalmuseum in Nienburg nach umfangreichen Renovierungsarbeiten und mit neuem Ausstellungskonzept ausgezeichnet. Die Auszeichnung „KinderFerienLand“ gilt jeweils für drei Jahre. Im Rahmen der Vergabe des Qualitätssiegels wurden rund 50 Kriterien überprüft, die die Messbarkeit von kinderfreundlichen Betrieben generieren sollen. Die Auszeichnung dient als verlässliches Kriterium, um die Qualität des Angebotes zu kennzeichnen. Das Angebot des Museums wurde anhand eines einheitlichen Kriterienkataloges durch die geschulte Prüferin Marie Witte, Mitarbeiterin der Mittelweser-Touristik GmbH, aufgenommen und bewertet. „Das Museum Nienburg hat die Auszeichnung verdient, es bietet ein tolles Angebot für Groß und Klein“, sagt Marie Witte. Auch die Museumsleiterin Dr. Kristina Nowak-Klimscha freut sich über das tolle Ergebnis: „Gerade unseren jungen Gästen möchten wir mit unserer Arbeit den Spaß an der Vergangenheit näherbringen.“ „Die Mittelweser-Touristik GmbH beteiligt sich gern an dieser Initiative, um die Region für alle Alltagsgruppen attraktiv zu halten und einen Standard zu gewährleisten, der der Nachfrage nach familienfreundlichen Angeboten gerecht wird“, sagt Marie Witte abschließend. 

Eine Übersicht über die bereits klassifizierten Betriebe finden Sie unter www.kinderferienland-zertifizierung.de.

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Vereine und Verbände

Sparkasse Nienburg
Themen