Inhalt: Unwetterwarnungen und Wetterwarnungen Landkreis Nienburg/Weser

Wetter- und Unwetterwarnungen

Hinweise zu den Warnkriterien der einzelnen Stufen finden Sie auf der Seite des Deutschen Wetterdienstes. Informationen zur aktuellen Wetterlage werden ebenfalls ständig aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgte um 00:40 Uhr.

Derzeit ist keine Warnung aktiv

Für den Landkreis Nienburg/Weser liegen keine aktuellen Warnungen vor.

Warnungen vor extremem Unwetter (Stufe 4)

Unwetterwarnungen (Stufe 3)

Warnungen vor markantem Wetter (Stufe 2)

Wetterwarnungen (Stufe 1)

Vorabinformation Unwetter

Hitzewarnung

UV-Warnung

keine Warnung aktiv

Warnsituation in Norddeutschland

Unwetterwarnungen, Quelle: DWD

WARNLAGEBERICHT für Niedersachsen und Bremen

In der Nacht überwiegend trocken, gegen Morgen von Südniedersachsen her aufkommende Gewitter, tagsüber nordwärts ausbreitend, dann lokal Unwetter

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Samstag, 22.07.2017, 20:30 Uhr:

In der Nacht überwiegt noch leichter Hochdruckeinfluss. Am Sonnabend greifen von Südwesten Tiefausläufer auf Norddeutschland über und führen schwülwarme Luft heran.

GEWITTER (UNWETTER): Gegen Morgen greifen von Hessen und Westfalen her GEWITTER auf Südniedersachsen über, im Laufe des Sonnabends sind überall in Niedersachsen GEWITTER wahrscheinlich, welche mit STARKREGEN bis 25 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit, kleinkörnigem HAGEL und STURMBÖEN um 85 km/h (Bft 9) einhergehen. Vereinzelt sind UNWETTER möglich mit Starkregen bis 40 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit.

Auch in der Nacht zum Sonntag besteht die Gefahr von GEWITTERN, dabei Gefahr von Starkregen, Hagel und schweren Sturmböen um 100 km/h (Bft 10).

Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 22.07.2017, 04:30 Uhr

Warnlagebericht ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Freitag, 21.07.2017, 20:30 Uhr.

Sparkasse Nienburg
Themen