Inhalt: Nienburg/Winsen-Einbruch in ein Schiff des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes

Polizeimeldungen Lesezeit ca. 1 Minute

Nienburg/Winsen-Einbruch in ein Schiff des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes

Nienburg/Winsen-Einbruch in ein Schiff des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes

Nienburg (ots) -

(BER) Bisher unbekannte Täter waren in der Zeit zwischen Freitag, 08.02.2019 und Montag, 11.02.2019 in ein sogenanntes Wohnhüttenschiff des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes (WSA) Verden eingebrochen. Das Schiff liegt fest an der Schleuse in Bannetze, in der Nähe von Winsen/Aller und dient den Mitarbeitern des WSA als Sozialraum während der Arbeiten an den Ufern der Aller sowie den Pflegearbeiten an der Schleuse und der Umgebung. Daneben wurden in dem Schiff hochwertige Motorgeräte gelagert. Eine Reihe dieser Geräte wurden durch die Einbrecher entwendet. Neben zwei Messinstrumenten erbeuteten die Täter Elektrowerkzeuge von namhaften Herstellern wie Makita, Kärcher, Stihl, Würth und Hilti im Gesamtwert von ca. 5 000 EUR. Wenngleich der Tatort etwas abgelegen liegt, nutzen doch viele Fußgänger, Radfahrer, Läufer den Verbindungsweg zwischen der Landesstraße 180 und der Schleuse Bannetze und die zuständige Wasserschutzpolizei (WSP) in Nienburg hofft auf Hinweisgeber, die möglicherweise verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Diese nimmt die WSP unter der Telefonnummer: 05021/968990 oder die Polizeiinspektion in Nienburg unter 05021/97780 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Axel Bergmann
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: +49 5721/4004-107 und +49 5021 9778-104
Fax: +49 5721 4004-250
Mobil: +49 1759324536
Fax2mail: +49 511 9695636008

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Polizeimeldungen

  • Alter schützt vor Torheit nicht

    Stadthagen (ots) - Einen 79 Jahren alten Mann hat die Stadthäger Polizei am Freitagabend angetrunken am Steuer seines PKW erwischt. Gegen 20.00 Uhr hatte der Stadtäger mit seinem Toyota die Nordsehler Straße in Stadthagen stadteinwärts befahren un …

    weiterlesen

  • Wohnhausbrand

    Bückeburg/Röcke (ots) - (ma) Im Mathweg in Röcke ist es zu einem Brand in einem Mehrparteienhaus gekommen. Die Polizei wurde von dem Feuer um 13.50 Uhr informiert. Nach den ersten Erkenntnissen ist das Feuer in einer Dachgeschoßwohn …

    weiterlesen

  • Feuer an einem Einfamilienhaus

    Obernkirchen (ots) - (ma) Feuerwehr und Polizei hatten heute Vormittag einen Einsatz in der Neuen Straße in Obernkirchen. Abgelegte Gegenstände an einer Hauswand sind aus bislang noch unbekannten Gründen in Brand geraten und führten zu …

    weiterlesen

  • Indoorplantage aufgefunden

    Nienstädt (ots) - (ma) In einem bei der Polizei Bückeburg anderweitig geführten Ermittlungsverfahren wurde ein von der Staatsanwaltschaft Bückeburg beim Amtsgericht Bückeburg beantragter Durchsuchungsbeschluss am gestrigen Donnerstag in Ni …

    weiterlesen

  • Trickdiebe in Obernkirchen unterwegs

    Obernkirchen (ots) - (ma) An und in den Einkaufsmärkten an der Neumarktstraße in Obernkirchen haben sich drei Trickdiebstähle zugetragen, die drei Obernkirchener Bürger geschädigt haben. Wie jetzt bekannt wurde ist am vergangenen Samstag um …

    weiterlesen

Sparkasse Nienburg
Themen