Inhalt: Rinteln - Verkehrssicherheitswoche Abschlussmeldung

Polizeimeldungen Lesezeit ca. 1 Minute

Rinteln - Verkehrssicherheitswoche Abschlussmeldung

Rinteln (ots) - (mob) Die Verkehrssicherheitswoche mit deutlich verstärkten Verkehrskontrollmaßnahmen findet heute ihren Abschluss. Nichtsdestotrotz werden im Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Rinteln selbstverständlich weitere Verkehrskontrollen stattfinden. Weitere Aktionen sind bereits geplant. Unter anderem wird es beispielsweise zeitnah Kontrollen der Motorradfahrer auf der K74 und der K77 geben.

Insgesamt konnten im Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Rinteln zahlreiche Geschwindigkeitsverstöße, sowie häufige Verstöße gegen die Benutzung von Mobiltelefonen während der Fahrt und Verstöße gegen die Gurtpflicht festgestellt werden. Ferner gab es einige festgestellte Mängel, vorwiegend zum Thema Bereifung und lichttechnische Einrichtungen, welche unmittelbare Einwirkungen auf die Verkehrssicherheit haben. Außerdem konnten auch Straftaten, wie wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis festgestellt werden.

Wir, die Polizei Rinteln, hoffen, mit dieser Aktion zur Erhöhung der Verkehrssicherheit beigetragen zu haben. Wir hoffen, die Verkehrsteilnehmer auch in den zahlreichen geführten Gesprächen zu mehr Aufmerksamkeit im Straßenverkehr bewegt zu haben und wir hoffen, dass die Aufmerksamkeit für Gefahren im Straßenverkehr grundsätzlich geschärft wurde. Daher unser Appell an die Bürgerinnen und Bürger unseres Zuständigkeitsbereichs: Seien Sie aufmerksam, fahren Sie vorsichtig! Ihre Polizei Rinteln

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/95450
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Polizeimeldungen

  • Verkehrsunfall in der Ortsmitte von Stolzenau

    Stolzenau (ots) - Stolzenau (ZIE) Am Dienstag, 21. Mai 2019, 15.30h, ereignete sich in Stolzenau an der Einmündung der Straßen Am Markt/Hohe Straße/Zollwiese ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Ein 68jähriger Mann aus Kreuzkrug beabsichtigte …

    weiterlesen

  • Eigentümer gesucht

    Bückeburg (ots) - (PP) Am Montag, dem 20.05. wurden nach Zeugenhinweis um 00:50 Uhr auf einem Grundstück an der Scharnhorststraße in Bückeburg 12 Autoräder aufgefunden, die möglicherweise aus Straftaten stammen, aber noch keinen Eigentümern zu …

    weiterlesen

  • Versuchter Kupferdiebstahl

    Rinteln - OT Steinbergen (ots) - (swe). Auf dem Gelände des ehemaligen "Steinzeichen Steinbergen" versuchten am 20.05. gegen 15.50 Uhr bislang unbekannte Täter, Dachblenden aus Kupfer von einem Gebäude zu entwenden. Der Sicherheitsdienst kann eine …

    weiterlesen

  • Grundstückspfeiler beschädigt

    Bückeburg (ots) - (PP) Im Zeitraum von Samstag, dem 18.05., 18:00 Uhr bis Sonntag, dem 19.05., 06:00 Uhr stießen in Bückeburg bislang unbekannte Täter den gemauerten Pfeiler der Grundstückseinfahrt an der Scheier Straße 32 um und verursachten eine …

    weiterlesen

  • Modellflugzeuge entwendet und geflüchtet

    Rinteln (ots) - (swe). Am Donnerstag, 16.05., entwenden drei Beschuldigte gegen 18.45 Uhr aus einem Modellbauladen in der Klosterstraße zwei Flugmodelle und flüchten anschließend zu Fuß. Der Geschädigte Geschäftsinhaber verfolgt die flüchtenden Tä …

    weiterlesen

Sparkasse Nienburg
Themen