Inhalt: Stadthagen: Unfallzeugin gesucht!

Polizeimeldungen Lesezeit ca. 1 Minute

Stadthagen: Unfallzeugin gesucht!

Nienburg (ots) -

(Haa) Das Polizeikommissariat Stadthagen sucht nach einer Verkehrsunfallflucht eine Unfallzeugin. Am Montag, den 22.11.2021, kam es gegen 17:10 Uhr auf der Enzer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrradfahrer verletzt wurde.

Der 30-jährige Mann war mit seinem Herrenrad auf der Enzer Straße , in Fahrtrichtung Stadtmitte unterwegs gewesen, als aus der Einmündung Büschingstraße ein dunkler Pkw auf die Enzer Straße abbog. Der Fahrer des Wagens hatte den Stadthäger vermutlich nicht gesehen und nahm ihm die Vorfahrt. Der Radfahrer konnte einen Zusammenstoß nur durch eine starke Bremsung verhindern. Aufgrund der Witterungsbedingungen kam sein Fahrrad allerdings ins Rutschen und er stürzte zu Boden. Dabei zog er sich Knochenbrüche an zwei Fingern der rechten Hand und Hautabschürfungen zu. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallörtlichkeit.

Direkt nach dem Unfall war eine Frau dem 30-Jährigen zu Hilfe gekommen. Genau diese Frau wird nun von den Polizeibeamten als Unfallzeugin gesucht. Laut der Aussage des Unfallopfers handelt es sich bei der Dame um eine Julia, die zu dem Zeitpunkt mit einer roten Brille, weißen Schuhen und einem schwarzen Mantel bekleidet war. Die Polizei in Stadthagen bittet diese Zeugin sich unter der Telefonnummer 05721/4004 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Julia Haase
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: 05021 9778-204
Fax2mail: +49 511 9695636008

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Polizeimeldungen

  • Unfallflucht in Hoya / Zeugen gesucht

    Hoya (ots) - (opp) Am Donnerstag, den 18.11.2021, hat ein Anwohner in Hoya seinen silberfarbenen Mercedes am rechten Fahrbahnrand der Falkenstraße, in Fahrtrichtung der Von-Kronenfeld-Straße, geparkt. Als er sein Fahrzeug am Folgetag wieder in Bet …

    weiterlesen

  • Lauenau: Räuberischer Diebstahl im Aldi

    Nienburg (ots) - (Haa) Am Donnerstag, den 25.11.2021, ereignete sich gegen 17:55 Uhr im Aldi in Lauenau ein räuberischer Diebstahl, bei dem drei Ladendiebe einen Angehörigen des Supermarktes überwältigen und im Anschluss flüchten konnten. Der 55-j …

    weiterlesen

  • Stadthagen: Farbschmierereien in der Tiefgarage Hundemarkt

    Nienburg (ots) - (Haa) Am Donnerstag, den 25.11.2021 sind in der Tiefgarage am Hundemarkt mehrere Wände, Pfeiler, Türen, ein Parkscheinautomat und ein geparkter Pkw mit Sprühfarbe beschmiert worden. Ein Passant meldete der Polizei Stadthagen den V …

    weiterlesen

  • Auffahrunfall

    Hoya (ots) - Zu einem Auffahrunfall im laufenden Verkehr kam es am Mittag direkt vor dem Feuerwehrhaus. Der entstandene Schaden war gering, der Fahrzeugführer des vorausfahrenden Fahrzeuges wurde durch den Auffahrunfall jedoch leicht verletzt. Mehr …

    weiterlesen

  • Nienburg - Verkehrsunfall zwischen PKW und Rad fahrendem Kind nimmt glückliches Ende

    Nienburg (ots) - (KEM) Am Donnerstag, den 25.11.2021, gegen 16.00 Uhr ereignete sich in Nienburg an der Marienstraße in Höhe der Bisquitstraße ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Rad fahrenden Kind, der noch einmal gut ausging. Nach bi …

    weiterlesen

Informationen

Mittelweser | Immobilien

Repräsentatives Wohnhaus 
auf einem großzügigen Grundstück
im Landkreis Nienburg/Weser

Repräsentatives Wohnhaus auf einem großzügigen Grundstück im Landkreis Nienburg/Weser

Kauf, Haus: Einfamilienhaus

31632 Husum

mehr Polizeimeldungen

  • Unfallflucht in Hoya / Zeugen gesucht

    weiterlesen

  • Lauenau: Räuberischer Diebstahl im Aldi

    weiterlesen

  • Stadthagen: Farbschmierereien in der Tiefgarage Hundemarkt

    weiterlesen

  • Auffahrunfall

    weiterlesen

  • Nienburg - Verkehrsunfall zwischen PKW und Rad fahrendem Kind nimmt glückliches Ende

    weiterlesen

Mittelweser | Immobilien - Newsletter
Themen