Inhalt: 4. Nienburger Adventszauber

Regionales Lesezeit ca. 2 Minuten

4. Nienburger Adventszauber

Neue Rekordnachfrage am 1. und 2. Advent in der Holzbudenstadt

Adventszauber am RathausStadt Nienburg/Weser

Die kalte Jahreszeit beginnt, die Tage werden kürzer und schon in weniger als acht Wochen beginnt die Adventszeit.

Im städtebaulichen Ensemble mit den schönen Fachwerkgebäuden rund um die St. Martins-Kirche und das historische Rathaus wird auch in diesem Jahr wieder eine bunte tannengeschmückte Holzbudenstadt sowie eine Eisbahn entstehen. Die Stadt Nienburg lädt mit der Unterstützung zahlreicher Sponsoren, der Bürgerstiftung, der Verein zur Förderung und Erhalt des Freibades am Dobben sowie der Werbegemeinschaft Nienburg herzlich zum 4. Adventszauber vom 30.11.-23.12.2018 ein. An allen vier Adventswochenenden bietet sich für die Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste der Stadt wieder die Gelegenheit, in gemütlicher Atmosphäre den Zauber der Advents- und Vorweihnachtszeit bei einem netten Schnack, bei stimmungsvoller Musik, weihnachtlichen Köstlichkeiten (Waffeln, Glühwein, Kakao, Grilllachs etc.), einer Runde auf der Eisbahn und erstmalig einem großen Kinderkarussell zu genießen. Ein breites Angebot an Dekorativem, Bastelarbeiten und Kunsthandwerk lädt zudem zum Stöbern und Bummeln ein. Der Adventszauber wird dabei vornehmlich von Vereinen, Verbänden, Ehrenamtlichen und regionalen Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerkern getragen, die mit ihrem Engagement für ein herzliches vorweihnachtliches Miteinander den Nienburger Adventszauber zu einem besonderen Höhepunkt des Jahres machen.

Besonders erfreulich ist die Nachfrage an den ersten beiden Adventswochenenden. Jeweils bis zu 22 Holzbuden sind vergeben; soviel waren es bisher noch nie.

Derzeit sind aber noch am 3. (14.-16.12.) und am 4. Adventswochenende (21.-23.12.2018) freie kostenlose Plätze für Kurzentschlossene in den Holzbuden verfügbar.

Wenn Sie Interesse haben, sich auch am Nienburger Adventszauber zu beteiligen, melden Sie sich bitte bis Ende Oktober bei der Stadt Nienburg. Das entsprechende Bewerbungsformular ist unter www.nienburg.de/adventszauber unter dem Punkt „Aussteller/Teilnehmer“ zu finden. Gleichzeitig möchten wir auf die allgemeinen Teilnahmebedingungen hinweisen.

Alternativ können Sie das Formular auch im Bereich „Märkte und Veranstaltungen“ unter den Durchwahlen 05021/87280 bzw. 87357 anfordern. 

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Regionales

Sparkasse Nienburg
Themen