Inhalt: Ängste-Schlafstörungen=Depressionen?

Regionales Lesezeit ca. 1 Minute

Ängste-Schlafstörungen=Depressionen?

Am Donnerstag, den 21.03.2019, findet ab 18:30 ein Vortrag zum Thema „Ängste-Schlafstörungen=Depressionen“, unter der fachlichen Leitung der Heilpraktikerin Nicole Ropella, in der VHS Nienburg statt.

Logo VHSLandkreis Nienburg/Weser

 

Die Dozentin zeigt die Zusammenhänge bei den einzelnen Beschwerdebildern, zwischen Ängsten, Schlafstörungen und Depressionen auf, und gibt Tipps und Anregungen. Der Vortrag richtet sich an Betroffene, Angehörige und alle Interessierten.

Die Gebühr beträgt 6,00 € an der Abendkasse. Eine schrifliche Anmeldung ist nicht erforderlich. Informationen und Auskünfte im Internet: www.vhs-nienburg.de, und unter 05021/967-600.

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Regionales

Sparkasse Nienburg
Themen