Inhalt: Altstadtfestival - Abweichende Parkregelungen

Regionales Lesezeit ca. 1 Minute

Altstadtfestival - Abweichende Parkregelungen

Vom 26. September 2019 bis 29. September 2019 findet das diesjährige Nienburger Altstadtfest statt. Im Rahmen der Veranstaltungen ergeben sich folgende Änderungen für die innerstädtischen Parkplätze:

ParkenStadt Nienburg/Weser


Der Parkplatz Schloßplatz wird für den Aufbau von Fahrgeschäften benötigt. Ab 19 Uhr wird der Parkplatz für den ruhenden Verkehr geschlossen. Die Ausfahrt ist bis 22 Uhr möglich.
Das Parkhaus Schloßplatz bleibt von der Sperrung unberührt.


Das Parkhaus Schloßplatz steht bis Samstag, 28.09.2019 jeweils von 6 Uhr bis 22 Uhr zum Parken zur Verfügung. Nach 22 Uhr ist eine Ausfahrt nicht möglich.
Die Tiefgaragen Burgmannshof und Rathaus werden nachts nicht geschlossen.


Die Tiefgarage Rathaus kann grundsätzlich bis 19 Uhr angefahren und nachts noch bis um 3 Uhr verlassen werden.
Die Tiefgarage Burgmannshof wird ab 19 Uhr geschlossen. Parkende Fahrzeug können das Gebäude erst wieder ab Sonntag, 04:00 Uhr verlassen.


Die Tiefgaragen Burgmannshof und Rathaus bleiben geschlossen.


Am verkaufsoffenen Sonntag kann das Parkhaus Schloßplatz von 12 Uhr bis 22 Uhr kostenlos genutzt werden. Nach 22 Uhr ist eine Ausfahrt nicht mehr möglich.
Der Parkplatz Schloßplatz steht noch nicht wieder zum Parken zur Verfügung.

Die übrigen innerstädtischen Parkschwerpunkte können uneingeschränkt in Anspruch genommen werden. Weitere Informationen finden Sie unter
www.parken.nienburg.de.

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Regionales

Sparkasse Nienburg
Themen