Inhalt: Beratungsstellen geschlossen - telefonisch erreichbar

Regionales Lesezeit ca. 2 Minuten

Beratungsstellen geschlossen - telefonisch erreichbar

Aufgrund der aktuellen Corona-Epidemie kann das Team „Frühe Hilfen“ des Landkreises Nienburg bis auf weiteres keine Hausbesuche und persönliche Beratungen durchführen.

Aktuelles zum Corona-VirusLandkreis Nienburg/Weser

Zudem findet das „Café Kinderwagen“ nicht statt. Das Team „Frühe Hilfen“ bietet Beratungen rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und die ersten Lebensjahre eines Kindes an. Zudem werden medizinische, pflegerische, erzieherische und finanzielle Fragen beantwortet sowie Unterstützung geboten bei der Suche nach passenden Angeboten. Das Team „Frühe Hilfen“ steht weiterhin für telefonische Beratungen und per E-Mail zur Verfügung unter der Telefonnummer (0 50 21) 967 7909 sowie unter fruehehilfen@kreis-ni.de. Die Servicezeiten sind montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr. Zudem macht das Team auf das kostenlose Telefon- und Online-Beratungsangebot des „Nationalen Zentrums Frühe Hilfen“ aufmerksam. Unter www.elternsein.info/coronazeiten-beratung-jetzt-fuer-eltern ist eine Übersicht an professionellen und ehrenamtlichen kostenlosen Telefon- und Online-Beratungen für Eltern und Schwangere veröffentlicht.

Der Fachdienst „Beratungsstellen“ ist ebenfalls telefonisch erreichbar. Persönliche Beratungen und Hausbesuche werden nur noch vereinzelt und sehr begrenzt durchgeführt. Dafür werden ausgeweitete telefonische Beratungen unter anderem zu den Bereichen „Emotionale und soziale Probleme in allgemein schwierigen Zeiten“, „Häusliche Streitigkeiten und Gewalt, Partnerschaft, Trennung, Scheidung und Umgangsregelungen“ sowie „Erziehungsberatung (Entwicklungs- und Verhaltensproblem)“, „Probleme innerhalb der Familie und die Beratung von betroffenen Kindern“, „Jugendlichen und Angehörigen in Fällen von sexuellen oder körperlichen Übergriffen“ angeboten. Vor Ort sitzen psychologische und sozialpädagogische Fachkräfte. Melden können sich alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreis Nienburg/Weser zu den allgemein gültigen Geschäftszeiten, montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr, sowie freitags von 8 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer (0 50 21) 967 676.

Des Weiteren ist das Familienservicebüro des Landkreises Nienburg derzeit geschlossen. Fragen zu Beratungs- und Serviceleistungen rund um die Themen Familie, Schwangerenberatung, Schwangerenkonfliktberatung oder Beratung von Eltern über Kinderbetreuung werden telefonisch unter (0 50 21) 967-7947 oder per E-Mail unter fsb@kreis-ni.de zu den Servicezeiten entgegengenommen.

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Regionales

Informationen

mehrAktuell

Neuloher Hof

Helfen Sie mit!

  • Haben Sie sehr wenig direkten Kontakt zu anderen Menschen.

  • Vermeiden Sie Reisen vollständig.

  • Bleiben Sie nach Möglichkeit zu Hause.

  • Nutzen Sie wenn möglich keine öffentlichen Verkehrsmittel, sondern bevorzugen Sie das Fahrrad, gehen Sie zu Fuß oder fahren mit dem eigenen Auto.

  • Kaufen Sie nicht zu Stoßzeiten ein.

  • Wenn Sie sich krank fühlen, bleiben Sie zu Haus!

  • Beachten und folgen Sie den Informationen der Behörden!

AOK

Mittelweser | Immobilien

Gut erreichbare Gewerbefläche in Nienburg!

Gut erreichbare Gewerbefläche in Nienburg!

Miete, Sonstige: Sonstige

31582 Nienburg (Weser)

mehr Polizeimeldungen

Ihr Objekt sechs Wochen anbieten!
Themen