Inhalt: Der neue Sozialausschuss sucht beratende Mitglieder

Regionales Lesezeit ca. 1 Minute

Der neue Sozialausschuss sucht beratende Mitglieder

Der Rat der Samtgemeinde Grafschaft Hoya wird voraussichtlich in der Konstituierenden Sitzung am 1. November 2021 wieder einen Sozialausschuss bilden. Diesem Ausschuss werden die Themenbereiche Kinderbetreuung, Sport, Integration und Seniorenarbeit zugeordnet.

Logo HoyaSamtgemeinde Grafschaft Hoya

Dem Ausschuss sollen neben den gewählten Ausschussmitgliedern auch wieder vier Mitglieder mit beratender Stimme angehören. Die Träger der freien Jugendhilfe und die Verbände der freien Wohlfahrtspflege sind vorschlagsberechtigt. Bürgerinnen und Bürger in der Samtgemeinde, die sich zu sozialen Themen engagieren wollen, können über diese Verbände vorgeschlagen werden. Zu den vorschlagsberechtigten Organisationen gehören u. a. Kirchen und Religionsgemeinschaften, Deutsches Rotes Kreuz, Diakonisches Werk, Deutscher Caritasverband, Arbeiterwohlfahrt oder Sportvereine. Voraussetzung ist immer, dass die Verbände auch in der Samtgemeinde aktiv sind. Alle interessierten Vereine und Institutionen werden gebeten bis zum 25.Oktober Vorschläge an die Samtgemeinde zu richten. Über die endgültige Berufung der Vertreterinnen und Vertreter entscheidet der Samtgemeinderat. 

Die Vorschläge sind zu richten an: Samtgemeinde Grafschaft Hoya, Schloßplatz 2, 27318 Hoya. Für weitere Informationen steht Britta Grohs im Rathaus unter der Telefonnummer 04251/815-15 zur Verfügung. 

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Regionales

Informationen

Mittelweser | Immobilien

Moderne Gewerbefläche im 1. OG  Verkehrsgünstig gelegen

Moderne Gewerbefläche im 1. OG Verkehrsgünstig gelegen

Miete, Büro / Praxis / Handel / Gastgewerbe: Gewerbefläche

31623 Drakenburg

mehr Polizeimeldungen

Mittelweser | Immobilien - Newsletter
Themen