Inhalt: Einkaufshilfe endet zum 31. Juli

Regionales Lesezeit ca. 1 Minute

Einkaufshilfe endet zum 31. Juli

Im März wurde zu Beginn der Pandemie eine Einkaufshilfe von den NetzwerkpartnerInnen Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg, Kirchenkreis Nienburg, Lions-Club Nienburg, dem Verein Herberge zur Heimat Nienburg und der Freiwilligenagentur Nienburg ins Leben gerufen.

RathausgiebelStadt Nienburg/Weser

Die Einkaufshilfe wurde von der Freiwilligenagentur unter der Leitung von Frau Nauenburg organisiert. Das Projekt beinhaltete neben der Einkaufshilfe auch Fahrten zu Arztpraxen und Apotheken und eine telefonische Ansprechbarkeit bei Bedarf.

Die Idee des gemeinsamen Projektes ist gut angekommen, war für viele Bürgerinnen und Bürger sehr hilfreich, alltagstauglich und unproblematisch. Es meldeten sich zu Beginn viele Ehrenamtliche aller Altersgruppen, die für die Hilfesuchenden ihre Dienste anboten.

„Die Einkaufshilfe wurde gut angenommen und es entstanden sogar Freundschaften“, weiß Silke Nauenburg von der Freiwilligenagentur zu berichten. Im Namen des ganzen Netzwerkes möchte sie sich ganz herzlich bei allen Ehrenamtlichen, die sich zur Verfügung gestellt haben, bedanken und natürlich auch bei den Netzwerkpartner*innen. Die beteiligten Einrichtungen und Organisationen haben sich in ihrem Kreis um Ehrenamtliche bemüht und diese dann erfolgreich an die Freiwilligenagentur weitervermittelt.

Nun wird die Hilfe zum 31. Juli wegen zuletzt mangelnder Inanspruchnahme eingestellt. Die Hilfe kann bei Bedarf jederzeit wieder ins Leben gerufen werden. Es hat sich gezeigt, dass es in Krisenzeiten viele Bürgerinnen und Bürger gibt, die sich dem guten Zweck widmen.In der Stadt und im Landkreis gibt es ein Netzwerk von Freiwilligen, auf die man sich verlassen kann.

Die Freiwilligenagentur kündigt an, dass es für die eingesetzten Ehrenamtlichen ein spezielles „Dankeschön“ geben wird, allerdings müssen für eine geplante Veranstaltung noch weitere Lockerungen abgewartet werden.

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Regionales

Informationen

Mittelweser | Immobilien

gemütliche, helle OG Wohn.   2 Zi, Kü mit EBK, Bad - Nähe Einkaufsmarkt

gemütliche, helle OG Wohn. 2 Zi, Kü mit EBK, Bad - Nähe Einkaufsmarkt

Miete, Wohnung: Wohnung

31627 Rohrsen

mehr Polizeimeldungen

  • Zeugenaufruf nach "Anruf eines falschen Bankmitarbeiters"

    weiterlesen

  • Haste: Polizei sucht Unfallzeugen

    weiterlesen

  • Bad Nenndorf: Nach Reifenplatzer - Autofahrer kollidiert mit Sportgerät

    weiterlesen

  • Nienburg: Polizei kontrolliert Fahrradfahrer mit 2,27 Promille

    weiterlesen

  • Steimbke: Verkehrsunfall zwischen Pkw und Trecker

    weiterlesen

Mittelweser | Immobilien - Newsletter
Themen