Inhalt: Freibad Stolzenau: Freie Platzwahl auf der Liegewiese und leere Schwimmbecken

Regionales Lesezeit ca. 2 Minuten

Freibad Stolzenau: Freie Platzwahl auf der Liegewiese und leere Schwimmbecken

In Stolzenaus Freibad herrscht freie Platzwahl auf der Liegewiese und die Schwimmbecken sind leer. Außer Tobias Laber, Nicola Gierholz und Jörg Ziesenis ist kaum jemand in dem Bad zu sehen. Die Becken müssen gereinigt und die Außenanlage vom Winterschlaf befreit werden. Stolzenaus (Früh-)Schwimmer müssen sich also noch in Geduld üben. Das Freibad öffnet in diesem Jahr am 1. Mai.

Das Schwimmerbecken in Stolzenau ist bereits leer und zum Teil mit neuen Fliesen ausgestattet.Samtgemeinde Mittelweser

Bereits seit dem 04. März sind die Angestellten für Bäderbetriebe im Stolzenauer Freibad. Das Wasser hat zunächst den Winter im Becken verbracht und wartet nun darauf gegen frisches Wasser getauscht zu werden. Währenddessen haben Tobias Laber und sein Team einiges zu tun. Im Bad selbst stehen die üblichen Arbeiten an wie z. B. das Auswechseln der Fliesen als auch die Grundreinigung der Bäder. An den Liegewiesen müssen die Büsche zurecht geschnitten werden und der Rasen benötigt ebenfalls den ersten Haarschnitt dieses Jahr. Wie in den vergangenen Jahren bereiten das Freibadteam und das Team des Fördervereins unter der neuen Leitung von Frau Elisabeth Wiegmann und Herrn Ton van den Born das Wesentliche vor, sodass der Freibaderöffnung bald nichts mehr im Wege steht.

Schon im letzten Jahr wurde die Chlorgasanlage erneuert. Diese wies im Jahr 2018 immer mehr Störungen auf und brachte den Fachangestellten für Bäderbetriebe ein manches Mal Kopfschmerzen. „Die Chlorgasanlage musste dringend erneuert werden. Ohne die neue Chlorgasanlage hätten wir das Bad dieses Jahr nicht öffnen können!“; teilt Tobias Laber aus dem Freibad Stolzenau mit.

Auch dieses Jahr freuen sich die Samtgemeinde Mittelweser, das Team um Tobias Laber sowie der Förderverein Stolzenau auf die Saison. Während der Saison wird der Kioskbetreiber erneut für die Verpflegung unserer Besucher sorgen und auch bei der Saisoneröffnung können sich die Besucher auf Schnittchen und Getränke freuen. Durch die Biowärme wird das Wasser wie gewohnt rund 27 Grad warm sein.


Das Freibad Stolzenau wird im Jahr 2019 folgende Veranstaltungen ausführen:

  • Wasserball Punktspiele
  • 26.05.2019
  • 02.06.2019
  • 16.06.2019
  • 23.06.2019
  • 18.08.2019
  • 25.08.2019
  • 08.09.2019
  • Triathlon TuS Wasserstraße am 15.06.2019
  • Schwimmwettkampf am 17.08.2019
  • Wasserballtunier 14.09.2019


Saisonkarten werden in diesem Jahr ausschließlich im Bürgerbüro Landesbergen und der Gemeindekasse Stolzenau verkauft.

Wichtige Hinweise für Sie:

  • Aus betrieblichen Gründen öffnet das Freibad am 28.06.2019 ausschließlich von 10:00 bis 19:00 Uhr.
  • Am 17.08.2019 ist das Schwimmerbecken aufgrund der Schwimmwettkämpfe nicht nutzbar.
  • Am 14.09.2019 kann das Schwimmerbecken nur eingeschränkt genutzt werden.


Die Samtgemeinde Mittelweser hat sich erfolgreich für die Bundesfördermaßnahme „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ beworben und damit über 1,5 Millionen Euro zur Verfügung gestellt bekommen. Beckmeyer, Bürgermeister der Samtgemeinde Mittelweser, dankt insbesonders den Bundestagsabgeordneten Herrn Beermann und Frau Völlers aus unserem Wahlkreis für die Unterstützumg des Antrages. Beckmeyer: „Es ist in der Abstimmung mit den Abgeordneten gelungen, für die Samtgemeinde Mittelweser eine Förderung der anstehenden Investitionsmaßnahmen von 90% zu erreichen. Die Freibäder in Landesbergen und Stolzenau können damit für die Zukunft gut aufgestellt werden.

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Regionales

Sparkasse Nienburg
Themen