Inhalt: Gewinne der Stadtbus-Jubiläums-Gewinnspiele wurden überreicht

Regionales Lesezeit ca. 1 Minute

Gewinne der Stadtbus-Jubiläums-Gewinnspiele wurden überreicht

Anlässlich des 20jährigen Stadtbus-Jubiläums hat die Stadtbusgesellschaft zwei Gewinnspiele ausgeschrieben.

Preisverleihung St. MichaelStadt Nienburg/Weser

Beim ersten sollte geschätzt werden, wie viele Fahrgäste den Stadtbus vom Beginn im Jahr 2001 bis zum Jubiläumstag, dem 21. April 2021 genutzt haben. Das Ergebnis lautete 22.289.323 Fahrgäste. Als Gewinne lockten Stadtbus-Gutscheine im Wert von 150,00 €, 100,00 € und 50,00 €. Die drei Gewinner wurden aus der Vielzahl der eingegangenen Schätzungen ermittelt und benachrichtigt. Die Gutscheine wurden den glücklichen Gewinnern im Kundencenter der Stadtbusgesellschaft Nienburg/Weser mbH übergeben.

Als zweites Gewinnspiel war ein Malwettbewerb für die Kindergärten der Stadt Nienburg initiiert worden. Viele wunderschöne, kreative Bilder und Bastelarbeiten erreichten das Kundencenter der Stadtbusgesellschaft Nienburg und wurden dort ausgestellt. Sie wurden als Foto bei Facebook zum Liken eingestellt. Die drei Fotos mit den meisten Likes erhielten die begehrten Preise. Als erster Preis winkte ein großes Lego-Hausbau-Set, das die Kita St. Michael gewann. Über den zweiten Preis, ein Riesenpaket Sandspielzeug, freuten sich die Kinder und Betreuerinnen der Kita Kleeblatt. Der Dritte Preis, diverse Schleich-Tiere für den Bauernhof, ging ebenfalls an die Kita St. Michael. Die Freude bei der Preisverleihung war groß. Corona bedingt durften die Kinder nicht mit dem Bus zum City Treff ins Kundencenter der Stadtbusgesellschaft Nienburg fahren. Daher wurde sie kurzerhand an den Bushaltestellen in der Nähe der beiden Kitas vorgenommen.

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Regionales

Informationen

Mittelweser | Immobilien

Großes Baugrundstück in dem Neubaugebiet " Wandel " in Heemsen

Großes Baugrundstück in dem Neubaugebiet " Wandel " in Heemsen

Kauf, Grundstück / Fläche: Wohngrundstück

31622 Heemsen

mehr Polizeimeldungen

  • Landkreis Nienburg/Lübbecke/Wiesbaden - Nachtrag zu Pressemeldung Öffentlichkeitsfahndung der Polizei mit Foto (14.06.2021, 16:11 Uhr)

    weiterlesen

  • Landkreis Nienburg/Lübbecke/Wiesbaden - Öffentlichkeitsfahndung der Polizei mit Foto

    weiterlesen

  • Marklohe/Lemke - Diebstähle aus Garage und Schuppen

    weiterlesen

  • Stadthagen: Unbekannter beschädigt Autotür

    weiterlesen

  • Osterholz-Scharmbeck: Unbekannte spannen Seil unterhalb der Hammebrücke

    weiterlesen

Ihr Objekt sechs Wochen anbieten!
Themen