Inhalt: Tag des offenen Denkmals am 13. September

Regionales Lesezeit ca. 1 Minute

Tag des offenen Denkmals am 13. September

Unter dem Motto „Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.“ findet der diesjährige Tag des offenen Denkmals statt. Bei einer öffentlichen Radtour wird der Skulpturenweg in Warpe entdeckt.

Radtour WarpeSamtgemeinde Grafschaft Hoya

Die Tourist-Information Grafschaft Hoya bietet in Zusammenarbeit mit der Gästeführerin Elke Heuermann am Sonntag, 13.09. die öffentliche Erlebnisradtour „Ein Nashorn steht im Feld“ an.

Um 14 Uhr startet die geführte Radtour an der Bünkemühle 33 (Hofkäserei) in Helzendorf. Die Route führt Sie auf dem Skulpturenweg durch die Gemeinde Warpe und mit der Gästeführerin begeben Sie sich auf die Spurensuche zu „Natur trifft Kultur“

Wie hängen Skulpturenweg und Flurbereinigungsverfahren zusammen? Können Steine tanzen? Kann man das Ende eines Regenbogens sehen? Warum steht ein Nashorn im Feld? Das und vieles mehr erfahren Sie über die Skulpturen und deren Künstler sowie über Land und Leute.

Die Radtour dauert ca. 2 – 3 Stunden, die Streckenlänge beträgt ca. 16 km und ist auch für nicht geübte Radler gut zu bewältigen. Die Radtour ist kostenfrei.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Vorbehaltlich der dann zurzeit geltenden Bestimmungen, halten Sie bitte bei der Radtour die Abstandsregeln ein und beachten bitte die geltenden Hygienemaßnahmen.

Anmeldeschluss ist Freitag, der 11. September 2020

Anmeldung und Information:

Tourist-Information Grafschaft Hoya

Lange Straße 2

27318 Hoya

Tel. (04251) 815-47

k.schindler@hoya-weser.de

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Regionales

Informationen

Mittelweser | Immobilien

gemütliche, helle OG Wohn.   2 Zi, Kü mit EBK, Bad - Nähe Einkaufsmarkt

gemütliche, helle OG Wohn. 2 Zi, Kü mit EBK, Bad - Nähe Einkaufsmarkt

Miete, Wohnung: Wohnung

31627 Rohrsen

mehr Polizeimeldungen

  • Zeugenaufruf nach "Anruf eines falschen Bankmitarbeiters"

    weiterlesen

  • Haste: Polizei sucht Unfallzeugen

    weiterlesen

  • Bad Nenndorf: Nach Reifenplatzer - Autofahrer kollidiert mit Sportgerät

    weiterlesen

  • Nienburg: Polizei kontrolliert Fahrradfahrer mit 2,27 Promille

    weiterlesen

  • Steimbke: Verkehrsunfall zwischen Pkw und Trecker

    weiterlesen

Mittelweser | Immobilien - Newsletter
Themen