Inhalt: Weser-Radweg auf Platz zwei von 151 Routen

Regionales Lesezeit ca. 1 Minute

Weser-Radweg auf Platz zwei von 151 Routen

Der Weser-Radweg ist auf Platz zwei von 151 Routen bei der Wahl zu Deutschlands beliebtesten Radfernwegen gelandet - das ist das erfreuliche Ergebnis der ADFC-Radreiseanalyse, die am Donnerstag, den 11. März vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) bei einer digitalen Präsentation vorgestellt wurde.

RadfahrenSamtgemeinde Grafschaft Hoya

 durch zwei bundesweite, repräsentative geschlossene Panels und eine offene Befragung über die Kommunikationskanäle des ADFC’s statt und erfolgte dadurch dieses Mal zweigleisig. In einem ersten Panel wurden die Fragen an die Bevölkerung insgesamt zum Radfahren allgemein/ Kurzradreisende/ Tagesausflügler mit dem Rad/ Nicht-Radtouristen (1.184 auswertbare Interviews) gestellt, im zweiten Panel gingen die Fragen an die bisherige Zielgruppe der Radreisenden mit mehr als drei Übernachtungen und mit Fragen zu Radausflügen (2.346 auswertbare Fragebögen), und die offene Befragung ergab über die ADFC-Kanäle 7.162 auswertbare Fragebögen. Insgesamt beinhaltete die Befragung also 10.692 Fragebögen, was eine Steigerung von mehr als 2.500 Fragebögen gegenüber dem Vorjahr bedeutete. Da es sich bei den Daten aus den ADFC-Kanälen zum Großteil um ein radaffines Publikum handelt, wurden diese Daten entsprechend abgewichtet, um eine Verzerrung der Ergebnisse durch diese radtouristisch aktiveren Personen zu vermeiden.

Spitzentrio angehört,“ erklärt Petra Wegener, Geschäftsführerin des Weserbergland Tourismus e.V. und Sprecherin der Weser-Radweg Infozentrale in Hameln, „das Ergebnis zeigt, dass die Auswahl an 151 Routen im Vergleich zum Vorjahr von 115 Routen noch einmal immens angestiegen ist und sich das Angebot vergrößert hat.“ „Die gemeinsame Qualitäts- und Marketingoffensive der vergangenen Jahre und die Sternezertifizierung durch den ADFC tragen sicherlich maßgeblich zu diesem Erfolg bei“, ergänzt Martin Fahrland, Geschäftsführer der Mittelweser-Touristik GmbH.

Jessica Dolle, Deisterallee 1, 31785 Hameln, Fon: 05151/930050

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Regionales

Informationen

Mittelweser | Immobilien

Gepflegtes Wohnhaus mit großem Platzangebot

Gepflegtes Wohnhaus mit großem Platzangebot

Kauf, Haus: Zweifamilienhaus

27333 Schweringen

mehr Polizeimeldungen

  • Stadthagen: Ende der Verkehrssicherheitswoche: Polizeikommissariat Stadthagen zieht Bilanz

    weiterlesen

  • Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und drei verletzten Personen

    weiterlesen

  • Streifenfahrt der anderen Art / Polizei Hoya im Gespräch

    weiterlesen

  • Coronaverstoß

    weiterlesen

  • Unfallflucht

    weiterlesen

Mittelweser | Immobilien - Newsletter
Themen