Inhalt: Binnen (er-) leuchtet

Sport Lesezeit ca. 1 Minute

Binnen (er-) leuchtet

Binnen (er-) leuchtet

Binnen (er)leuchtet 2021SJB Binnen

Regenwetter ließ erst das Schlimmste befürchten, aber die Binner:innen ließen sich nicht abschrecken: Am 27.November wurde bei Beginn der Dunkelheit ein knapp 3 Kilometer langer erleuchteter Weg durch Binnen abgeschritten. Der Eichenweg, die Neue Bergstraße, die Hauptstraße, der Friedhofsweg und die Mühlenstraße wiesen mit über 50 Lichterketten einen erleuchteten Rundweg aus. Die am Weg liegenden Häuser hatten zusätzlich noch Haus und Garten geschmückt. In Kleingruppen wurde der Weg abgeschritten, die in den einzelnen Straßen bereit stehenden Getränke, Kekse, Waffeln und Marshmallows an den zusätzlich aufgestellten Lagerfeuern verzehrt. In der Ankündigung  für das (er-) leuchtete Binnen war darum gebeten worden, dass eigene Becher oder Gläser, gute Laune und wetterfeste Kleidung mitgebracht werden sollten. Zusätzlich war dann noch der 3G-Nachweis erforderlich. Etwas Sorge bereitete die nächtliche Helligkeit dem Organisationsteam im Hinblick auf den hannoverschen Flughafen, eine Verwechselung der Einflugschneisen fand dann aber doch nicht statt. Eine Prämierung der mitgebrachten  geschmückten Gefährte – ob Schlitten auf Rädern, Bollerwagen, Rollatoren und anderer fahrbarer Untersätze – war ebenfalls im Vorfeld angekündigt. Die drei Erstplatzierten erhielten aus den Händen des Eichenweg-Teams dann jeweils ein Lebkuchenset und zusätzlich einen Gutschein für eine Schnupperstunde outdoor-Fitness, Yoga und Beachvolleyball beim SJB Binnen. Ob der stimmungsvoller Auftritt von „Dieters Chorwerkstatt“, die leckeren Waffeln und Getränke oder die Möglichkeit, Binnen (er-) leuchtet zu erwandern – das Gesamtkonzept stimmte, so dass eine Fortsetzung in zwei Jahren fest eingeplant ist.

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Sport

Themen