Inhalt: Feuerwehreinsatz 8!

Sport Lesezeit ca. 1 Minute

Feuerwehreinsatz 8!

Schwerer Verkehrsunfall auf der Kreuzung Gasthaus Verbarg

TH_VU_Essern_14-07-2020-001Freiwillige Feuerwehr Essern

Am Dienstag den 14.07. kam es auf der Kreuzung Märendamm / Dorfstraße beim Gasthaus Verbarg einmal mehr zu einem Unfall. Ein PKW aus Nordel kommend nahm einen Leichtkraftrad Fahrer aus Steinbrink die Vorfahrt. Da die alarmierten Rettungskräfte des Rettungsdienstes nicht die Frau aus dem PKW retten konnten und die Polizei austretende Betriebsstoffe entdeckte, wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Diepenau zu einem TH VU klein P-klemmt nachalarmiert. Innerhalb von nur 4 Minuten war unser erstes Fahrzeug das TSF-W vor Ort, gefolgt von dem MTW und MZF sowie dem LF und dem TLF der Ortswehr Diepenau. Mit unserem schweren hydraulischen Rettungsgerät (so genannte Schere und Spreitzer) trennten wir die Fahrertür des PKW ab, damit die Insassin befreit werden konnte. Die Tür hatte sich bei dem Aufprall des Leichtkraftrades so verformt das sie sich sonst nicht mehr öffnen lies. Die Kameraden der Feuerwehr Diepenau unterstützten und standen in Bereitschaft. Ferner sperrten wir die Straße rund um die Einsatzstelle ab damit wir sicher arbeiten und der angeforderte Rettungshubschrauber landen konnte. Nachdem die PKW Fahrerin mit leichten Verletzungen und der Mopedfahrer mit schweren Verletzungen abtransportiert wurden, reinigten wir die Straße und nahmen ausgelaufenes Öl auf. Nach 2 Stunden war der Einsatz komplett abgeschlossen. Wir waren mit 23 Kameraden vor Ort, sowie die Feuerwehr Diepenau, der Rettungsdienst aus Warmsen, die SEG DRK Lavelsloh, der Christoph Niedersachsen, ein Notarztwagen aus Rahden und die Polizei Stolzenau.

Danke an dieser Stelle an die vielen Ersthelfer vor Ort, die einen sehr guten Job gemacht haben!

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Sport

Informationen

Mittelweser | Immobilien

gemütliche, helle OG Wohn.   2 Zi, Kü mit EBK, Bad - Nähe Einkaufsmarkt

gemütliche, helle OG Wohn. 2 Zi, Kü mit EBK, Bad - Nähe Einkaufsmarkt

Miete, Wohnung: Wohnung

31627 Rohrsen

mehr Polizeimeldungen

  • Haste: Polizei sucht Unfallzeugen

    weiterlesen

  • Bad Nenndorf: Nach Reifenplatzer - Autofahrer kollidiert mit Sportgerät

    weiterlesen

  • Nienburg: Polizei kontrolliert Fahrradfahrer mit 2,27 Promille

    weiterlesen

  • Steimbke: Verkehrsunfall zwischen Pkw und Trecker

    weiterlesen

  • Nienburg: Einbruch in Einfamilienhaus - Polizei sucht Zeugen

    weiterlesen

Ihr Objekt sechs Wochen anbieten!
Themen