Inhalt: Fluoreszierender Ball begeistert 13 Teams beim Schwarzlicht Turnier

Sport Lesezeit ca. 2 Minuten

Fluoreszierender Ball begeistert 13 Teams beim Schwarzlicht Turnier

Nachdem im letzten Jahr anlässlich des 60.jährigen Jubiläums der Verein Haßberger Vereine zum Schwarzlicht Turnier eingeladen hatte, galt die Einladung nun wieder befreundeten Tischtennis Vereinen und Mannschaften aus dem Kreisgebiet.

Eröffnung Schwarzlicht 2019TTC Haßbergen

13 Teams folgten der Einladung vom Festausschuss am 23.November in die Mehrzweckhalle. Diese wurde am Vortag vom Festausschuss entsprechend präpariert, mit Folien abgehängt und somit die nötige Dunkelheit geschaffen.

Unter dem Schwarzlicht sahen die Teilnehmer nicht viel mehr als die neon erleuchtenden Tische und Schläger  sowie den kleinen Fluoreszierenden Ball. Spielerisch mit gleichen Mitteln und Handicaps flogen die Bälle über die Tische, oft konnte man nur erahnen ob der Ball auf dem Tisch aufkommen würde, oder ob der Spieler den Ball noch rechtzeitig treffen würde.

Parallel zum Turnier konnten die Teilnehmer sich bei Kartoffelsalat und Bockwürsten stärken und zusammen mit den Teamkameraden oder aber den gegnerischen Teams an der Theke bei Kaltgetränken über die etwas andere Art des Tischtennispielens austauschen.

Um 1 Uhr nachts verkündete der Turnierleiter Andreas Klussmeier die Endplatzierungen. Im Finale setzte sich das Team des Nachbarvereins SV Gadesbünden gegen die "Youngstars" bestehend aus Mika Klussmeier und Yorick Martens (beide im Niedersachsenliga Team des TTC) und Maic Grötzner (1.Herren TTC) durch. Der Dritte Platz entschied sich letzlich erst auf dem Papier. Im direkten Vergleich lag die 1.Damen des TTC um Paulin, Annka und Elisabeth vor dem Eystruper Team.

Auch nach der Siegerehrung blieben viele Spielerinnen und Spieler noch in der Halle um den Abend, oder eher die Nacht ausklingen zu lassen. Die letzten verließen die Halle um 5 Uhr morgens.

Am nächsten Morgen wurde die Halle in Windeseile wieder für den Punktspielbetrieb vorbereitet, denn um 15 Uhr traf sich die Niedersachsenliga Mannschaft der Jungen zum Punktspiel gegen den TSV Lamstedt.

Allem im Allen eine rundrum gelungene Veranstaltung, großer Dank an den Festausschuss für die Bemührungen und Organisation. Der Termin für 2020 ist bereits terminiert: 12.12.2020 - also schon mal vormerken ;)

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Sport

Avacon
Themen