Inhalt: Kreismeisterschaften 2019

Sport Lesezeit ca. 1 Minute

Kreismeisterschaften 2019

Vom 14.-16.06.2019 fanden die diesjährigen Kreismeistershaften des KPSV Nienburg statt.

Bei bestem Wetter fanden vom 14.06-16.06.2019 die Kreismeisterschaften des KreisPferdeSportVerbandes Nienburg statt. Ausrichter war der RFV Brüninghorstedt-Schamerloh-Warmsen. Erstmals gab es auch eine Kreismeisterschaft  für die Junioren Vielseitigkeitsreiter.

Bei den Ponyspringreitern konnte sich Tippi Heineking (RFV Nendorf e.V.) mit ihrem Pony Mad Max WE 2 über den Kreismeistertitel freuen. Alina Luchtmann (RV Holte-Langeln e.V.) und ihr Pony Frido siegten bei den Ponydressurreitern.

Spannend wurde es auch bei den Junioren Springreitern. Am Ende konnte sich mit zwei Punkten Vorsprung Joy Michaelis (RFV Nienburg e.V.) mit ihrem Pferd Dichanti den Kreismeistertite holen. Bei den Junioren Dressurreitern wurde Pia Schierholz (RV Holte-Langeln e.V.) mit ihrem Pony Bonamie Kreismeisterin.

Auch die jungen Reiter haben ihre neuen Kreismeister ermittelt. Bei den Springreitern siegte Thies Sander RFV St. Georg Kreuzkrug-Raddesdorf e.V.)mit seinem Pferd Silas. Janne Sommer (RFV Landesbergen e.V.)und ihr Pferd For Keni wurden bei den Junioren Dressurreitern Kreismeister.

Julita Stutz und ihr Pferd Qiara wurden Kreismeister bei den Springreitern. Bei den Dressurreitern siegte Birgit Bösche (RFV Wechold-Martfeld e.V.) mit ihrem Pferd Fidel a vie.

Erstmals wurden auch Kreismeister bei den Junioren Vielseitigkeitsreitern ermittelt. Hier siegte Alina Luchtmann (RV Holte-Langen e.V.) mit ihrem Pony Felix.

Im Abteilungsreiten wurde die Mannschaft Bücken-Wietzen I Kreismeister.

Die Mannschaft des RFV Wechold-Martfeld wurde Kreismeister in der Wanderstandarte.

Wir gratulieren allen Kreismeistern recht herzlich!

Die genauen Ergebnisse findet ihr in den PDF Dateien.

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Sport

Sparkasse Nienburg
Themen