Inhalt: Letzter Spieltag der D-Jugend

Sport Lesezeit ca. 1 Minute

Letzter Spieltag der D-Jugend

Am Samstag, den 2. März 2019 hatte die gemischte D-Jugend ihren letzten Punktspieltag in Empelde.

Gruppenbild in EmpeldeMTV Nordel

Gleich in der ersten Begegnung ging es gegen den direkten Tabellennachbarn und Lokalrivalen aus Diepenau.
Unsere Mannschaft erwischte einen guten Start und lag von Beginn an in Führung. Allerdings kam der MTV Diepenau immer besser ins Spiel. Am Ende reichte es für einen knappen 11:9 Sieg im ersten Satz.
Den zweiten Satz dominierte dann die Diepenauer Mannschaft und gewann sicher mit 5:11.

Das zweite Spiel verlief ganz ähnlich. Nach einem knappen aber verdienten Sieg im ersten Satz (11:9) musste sich der MTV Nordel dem TK Hannover im zweiten Satz geschlagen geben (7:11).

Die beiden abschließenden Spiele gegen den TuS Bothfeld und TSV Burgdorf gingen beide wie erwartet verloren.
Die Leistungsspanne ist in der männlichen D-Jugend ist in dieser Saison einfach zu groß, um an die drei führenden Teams heranzureichen.

Dem entsprechend zeigt sich auch die Abschlusstabelle.
Bezirksmeister wurde der TuS Empelde dicht gefolgt vom TuS Bothfeld und TSV Burgdorf. Mit Abstand folgen dahinter der MTV Diepenau (4.), der MTV Nordel (5.), der TK Hannover und schließlich die SG Letter.

Tabelle:
1. TuS Empelde        22:2
2. TuS Bothfeld 04    19:5
3. TSV Burgdorf       18:6
4. MTV Diepenau      10:14
5. MTV Nordel           7:17
6. TK Hannover         5:19
7. SG Letter 05         3:21

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Sport

Sparkasse Nienburg
Themen