Inhalt: Neuer Schiedsrichter-Anwärterlehrgang 2022

Sport Lesezeit ca. 1 Minute

Neuer Schiedsrichter-Anwärterlehrgang 2022

Der NFV-Kreis Nienburg lädt zu zwei neuen Anwärterlehrgängen für Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen ein. 
Doch was für Vorteile bringt das Schiedsrichteramt mit sich?
Ein Vorteil ist, dass Du freien Eintritt zu Spielen jeglicher Art auf DFB-Ebene hast (z.B. DFB-Pokal und die 1. Bundesliga). Außerdem erlernst Du viele neue Fähigkeiten wie Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit sowie eine starke Persönlichkeitsentwicklung, die Dich später auch im Berufsleben weiterbringen! Hinzu kommt, dass Du mit jedem Spiel, welches Du leitest, dein Taschengeld aufbessern kannst.


Jetzt stellst Du Dir bestimmt die Frage, wie so ein Anwärterlehrgang abläuft!?
Der Anwärterlehrgang findet an vier Terminen jeweils 2,5 h statt und wir werden gemeinsam in spannenden Gruppenarbeiten alle Regeln erarbeiten. Darüber hinaus haben wir mehrere Praxiseinheiten, in der Du an den 
Spielalltag herangeführt wirst, unter anderem machen wir Assistententraining und Training mit der berühmten Fox 40-Pfeife, die auch die Bundesligaschiedsrichter benutzen. Außerdem begleitet Dich die OSS-App, die einen geführten Lernweg bereitstellt und Dich mithilfe von Zwischenprüfungen auf die Prüfung vorbereitet. Gemeinsam werden wir viel Spaß haben und wir bereiten Dich optimal auf die Prüfung am 04. März 2022 vor, 
damit Du unseren Schiedsrichterkreis erweiterst! Die Schiedsrichtervereinigung im Kreis Nienburg wird nach der Prüfung vorgestellt.

Du bist an Fußball interessiert, mind. 14 Jahre alt und möchtest in die spannende Welt der Schiedsrichterei eintauchen, in der Du gute Aufstiegschancen hast, dann bist Du bei uns gut aufgehoben!


Das sind die Termine:
Lehrgang 1

14. Februar: 18:30 – 21:00
16. Februar: 18:30 – 21:00
22. Februar: 18:30 – 21:00
24. Februar: 18:30 – 21:00
Prüfung: 04. März 2021

Lehrgang 2

25. Februar: 18:30 – 21:00
26. Februar: 10:00 – 12:30
28. Februar: 18:30 – 21:00
01. März: 18:30 – 21:00
Prüfung: 04. März 2021

Veranstaltungsort: NFV-Heim in Marklohe (Am Schiefen Berg 31, 31608 Marklohe)

Wenn Euer Interesse damit geweckt ist, dann meldet euch bei unserem Schiedsrichterwart Sönke Heidel unter folgender Mailadresse:  schiedsrichter@sbv-erichshagen.de

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Sport

Themen