Inhalt: Neues Kampfsportangebot beim TV Jahn

Sport Lesezeit ca. 1 Minute

Neues Kampfsportangebot beim TV Jahn

Hanbo Jutsu

Hanbo – Jutsu ist die neue (alte) Kampf – und Verteidigungssportart die der TV Jahn Rehburg ab dem 01.09.2019 neben Taekwondo und Kickboxen neu anbietet.

Trainingsbeginn ist der 01.09.2019! Anschließend findet das Training fortlaufend jeden Sonntag in der Zeit von 10:30 – 12:00 Uhr in der Sporthalle Rehburg (Auf der Bleiche) statt.

Hanbo – Jutsu stammt aus dem 16. Jahrhundert und wurde von einem japanischen Krieger entwickelt, dessen Speer von einem gegnerischen Schwertkämpfer zerschlagen wurde, so dass er mit einem Holzschafft weiterkämpfen musste.

Besondere Vorkenntnisse sind für die Teilnehmer zum Erlernen von Hanbo - Jutsu  nicht erforderlich. Hanbo – Jutsu ist eine Kampfkunst mit Stock und dem Hanbo, der eine Länge von 1,00 m und einen Durchmesser von ca. 3 cm hat. Der Hanbo findet Anwendung bei Schlag-, Stoß- und Hebeltechniken. Im Alltag können auch Regenschirm und Stock zur Verteidigung genutzt werden.

Für den Anfang  ist normale Sportkleidung völlig ausreichend. Genügend Hanbo sind vorhanden.

Hanbo – Jutsu ist eine Sportart für jedes Alter. Interessierte Jugendliche ab 14 Jahren sowie bis ins hohe Alter sind herzlich willkommen. Eine  Voranmeldung wäre erwünscht, ist aber nicht erforderlich.

Kontakt:

Karin Lüttje (Ausbildung und Übungsleitung)

Tel. 05037/9696417

e-mail: karinluettje@web.de

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Sport

Sparkasse Nienburg
Themen