Inhalt: Nordeler E-Jugend sichert sich Treppchenplatz auf Diepenauer Turnier

Sport Lesezeit ca. 1 Minute

Nordeler E-Jugend sichert sich Treppchenplatz auf Diepenauer Turnier

Am Samstag, den 8. Februar 2020 war unsere E-Jugend (U10) beim Turnier des MTV Diepenau in der Sporthalle Lavelsloh zu Gast.

E-Jugend in DiepenauMTV Nordel

III erreichten die Nordeler den zweiten Gruppenplatz in der Vorrunde.

Im Qualifizierungsspiel gegen den Dritten der anderen Gruppe ließen die Nordeler nichts anbrennen. Ungefährdet schlugen sie den MTV IV und standen damit im Halbfinale gegen den HV Wöhren.

Die Wöhrener, die in der Vorrunde den ersten Platz ihrer Gruppe belegt hatten, spielten druckvoll auf. Doch Marit, Mira, Lenya, Florian und Leon hatten sich inzwischen immer besser eingespielt. Sie konnten die meisten Bälle abwehren und blieben ihrem Gegner aufgrund der niedrigeren Fehlerrate das ganze Spiel über dicht auf den Fersen. Am Ende reichte es dann leider doch nur zu einem 18:22 für Wöhren und damit die Qualifikation für das Spiel um Platz 3 für die Nordeler.

Im kleinen Finale traf der MTV Nordel erneut auf Diepenau III. Doch diesmal machten die Nordeler es besser als in der Vorrunde. Beide Mannschaften spielten auf Augenhöhe. Durch die Rotation der Spieler hatte mal das eine, mal das andere Team leichte Vorteile. Am Ende setzte sich der MTV Nordel mit zwei Punkten Vorsprung durch und errang damit den dritten Platz.

Im Endspiel, das nicht weniger spannend verlief, gewann der MTV II knapp gegen den HV Wöhren. Bei der anschließenden Siegerehrung erhielten alle Spieler eine kleine Anerkennung und die drei ersten Mannschaften Medaillen.

Spieler: Mira Bashir, Marit Fiedler, Florian Schmidt, Lenya und Leon Langhorst

Tabelle:
1. MTV I

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Sport

Themen