Inhalt: Pokal Endrunde erreicht

Sport Lesezeit ca. 1 Minute

Pokal Endrunde erreicht

In der Pokal Zwischenrunde reichte für die VC2 ein Sieg um sich im März für die Endrunde zu qualifizieren.

Das Spiel gegen SC Twistringen fing schleppend an. Im ersten Satz liefen die Mädchen sogar einen Rückstand von 9:16 hinterher. Aber aufgeben war keine Option. So wurde konzentriert weiter gearbeitet und kam auf 21:21 heran. Nun merkte man den Kampfgeist der Nienburger und so wurde nach dieser tollen Aufholjagd der Satz mit 27:25 gewonnen. Der zweite Satz lief wie am Schnürchen. Die Annahme kam gut, in der Abwehr arbeiteten die Mädels super und belohnten sich mit dem nächsten Satzgewinn ( 25:14). Im dritten Abschnitt ließ man die Zügel wieder etwas lockerer. Der Satz war aus Sicht der Nienburger zwar nie gefährdet aber es schlichen sich wieder kleine Fehler ein. Trotz allem gewannen die VCer den Satz mit 25:21. So war das 3:0 Perfekt und die Freude über das erreichen der Pokal Endrunde war riesig.

Mannschaft: Heinzelmann, Hopmann, Klein, Kleitzke, Könemann, Macioßek, , Müller, Pauls, Vogelsang, Völling

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Sport

Themen