Inhalt: 4. Anglertreff 2020

Vereine und Verbände Lesezeit ca. 2 Minuten

4. Anglertreff 2020

Am 04. Oktober 2020 fand der letzte Anglertreff ...

Foto 01 vom 4. Hegeangeln 2020ASV Liebenau

Am 04. Oktober 2020 fand der letzte Anglertreff in diesem Jahr am Angelplatz "Schöne Aussicht" an der Aue statt. Um 7:30 Uhr hatten sich 15 erwachsene Vereinsmitglieder am Gewässer versammelt.

Das Wetter war an diesem Morgen nicht besonders einladend. Nach der Begrüßung und der Einnahme der Angelplätze wurde mit dem Angeln begonnen.

Als gegen 12:00 Uhr die gefangenen Fische gewogen wurden, stellte sich folgendes Ergebnis heraus:

  • Platz Georg Sieling (Anglerkönig 2020)

  • Platz Frank Kläfker

  • Platz Bernd Meyer

  • Platz Rolf Kompass

  • Platz Jörg Kauffeldt

  • Platz Oleg Klaus

  • Platz Gerard Kruse

  • Platz Vladislaw Klaus

  • Platz Alex Ertel

  • Platz Michael Meyer

  • Platz Jan Schomburg

    Ohne Fang: Klaus Schomburg, Jens Zieglowski, Patrick Willebrandt, Alex Schmidt

  • Georg Sieling sicherte sich mit dem Fang eines 76 cm großen und 2.750 g schweren Hechtes nicht nur den 1. Platz beim Anglertreff, sondern wurde dadurch auch zum neuen Anglerkönig des Jahres 2020 gekrönt.

    Frank Kläfker konnte neben einigen schönen Rotaugen auch die ein oder andere größere Brasse an den Haken locken. Diese waren in den letzten Jahren bei den Hegeangeln eher Mangelware. Daher war es umso erfreulicher zu sehen, dass diese Fische, die in vergangenen Jahren zum Standardfang gehörten, nach wie vor noch in größerer Anzahl in der Aue vertreten sind.

    Diese Erkenntnis lässt darauf hoffen, dass wir bei den kommenden Anglertreffs im nächsten Jahr wieder vermehrt einige schöne Brassen überlisten können.

    Bei den übrigen Vereinskollegen waren die Fänge, wie auch das Wetter, eher durchwachsen. 4 Mitglieder blieben an diesem Tag leider ohne Fangerfolg.

    Nach dem Verkünden der Fangergebnisse und dem gemeinsamen Verzehr einer leckeren Erbsensuppe mit Bockwürsten fand der Angeltag bei der einen oder anderen Flasche Bier entspannt seinen Ausklang.

    Ich freue mich darauf beim baldigen Abangeln am 01.11.2020 um 7:30 Uhr hoffentlich wieder mindestens genauso viele Vereinskollegen am Molkereiteich begrüßen zu dürfen.

    Vladislaw Klaus hat bereits angekündigt, dass er beim Abangeln für alle Teilnehmer Schaschlik zubereiten wird. Ich werde Glühwein und Punsch mitbringen und in der „Vereinskiste“ sind auch noch ein paar Flaschen Bier übrig geblieben.

    Petri Heil
    Jan Schomburg

    Quelle:

    Veröffentlicht:

    mehr Vereine und Verbände

    Informationen

    Mittelweser | Immobilien

    modernes , solides , Reihenmittelhaus in ruhiger Seitenstraße  Erichshagen - Wölpe

    modernes , solides , Reihenmittelhaus in ruhiger Seitenstraße Erichshagen - Wölpe

    Kauf, Haus: Reihenmittelhaus

    31582 Nienburg (Weser)

    mehr Polizeimeldungen

    Lieferdienste
    Themen