Inhalt: Alarm im Landesberger Kraftwerk

Vereine und Verbände Lesezeit ca. 1 Minute

Alarm im Landesberger Kraftwerk

Landesbergen_20190510-01FF SG Mittelweser

Landesbergen – Am Freitagmorgen um 09:45 Uhr wurden die Feuerwehren aus Landesbergen, Brokeloh, Estorf und Leese durch die Auslösung der Brandmeldeanlage in das hiesige Kraftwerk gerufen. Vor Ort war es zu einem Zwischenfall beim Verladen von „Aktivkoks“ gekommen, in dessen Folge die Brandmeldeanlage auslöste. Da den ersteintreffenden Kräften von Feuerwehr und Polizei zunächst nicht ersichtlich war, ob davon eine Gefährdung für die öffentliche Sicherheit ausging, wurden Warnmeldungen an die Bevölkerung sowie vorübergehende Verkehrsbeschränkungen eingeleitet. Die Feuerwehren erkundeten die Lage und richteten vorsorglich einen Löschangriff her, mussten letztlich aber nicht weiter tätig werden, da der Betreiber schließlich die Entwarnung vermelden konnte. In den frühen Mittagsstunden war der Einsatz beendet. Das DRK Landesbergen stand mit einem Rettungswagen zur Absicherung der Einsatzkräfte bereit.

Bericht: Nils Raake, Gemeindefeuerwehrpressesprecher, SG Mittelweser

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Vereine und Verbände

Avacon
Themen