Inhalt: Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Vereine und Verbände Lesezeit ca. 1 Minute

Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

LKW kommt von Fahrbahn ab.

Balge_20190608_LKW_01Joshua Mielke, Gemeindepressewart SG Heemsen

Am 08.06.19, um 15:25 Uhr, wurde die Feuerwehr Drakenburg, auf die K2 zwischen Drakenburg und Balge, alarmiert.

Dort ist ein Sattelzug aus ungeklärter Ursache nach rechts von Fahrbahn abgekommen und auf die Seite gekippt und es liefen Betriebsstoffe aus.

Durch unsere Kräfte wurden Betriebsstoffen aufgefangen, es liefen aber dennoch nicht unerhebliche Mengen ins Erdreich.

Die Feuerwehr Balge-Holzbalge-Sebbenhausen wurde nachalarmiert, da sich der Einsatzort in der Gemeinde Balge befand. Zusammen mit den Kameraden aus Balge richteten wir eine Vollsperrung ein und leiteten den Verkehr ab, bis wir durch die zuständige Straßenmeisterei herausgelöst worden sind. Nach etwa 2 Stunden war der Einsatz für uns beendet.

Die Straße blieb allerdings noch bis etwa 23:00 Uhr für die Bergungs- und Reinigungsarbeiten, inklusive des Auskofferns des Erdreichs, gesperrt.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Der Fahrer hat Glück im Unglück und kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.


Text: Joshua Mielke, Gemeindepressewart SG Heemsen

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Vereine und Verbände

Sparkasse Nienburg
Themen