Inhalt: Auto prallt gegen Baum

Vereine und Verbände Lesezeit ca. 1 Minute

Auto prallt gegen Baum

Ersthelfer befreit Fahrerin

Liebenau_20200723_Einsatz_15Uwe Schiebe, Kreisfeuerwehrpressesprecher-Nord

Gegen 12.00 Uhr wurden am Donnerstagmittag die Feuerwehr Liebenau und der Rettungsdienst mit Notarzt alarmiert. Aus Liebenau kommend war eine ältere Autofahrerin mit ihrem Opel Meriva auf der Landesstraße 351 in Richtung Binnen in einer Kurve gegen die Leitplanke gefahren und anschließend gegen einen Baum geprallt. Bei dem Aufprall hatte der Airbag ausgelöst. Schon vorm Eintreffen der Feuerwehr hatte ein Ersthelfer die Frau aus ihrem Auto befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Mit leichten Verletzungen wurde die ansprechbare Autofahrerin ins Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand erheblicher Sachschaden. Nach Angaben der Polizei war die Fahrerin unaufmerksam so das es zu dem Unfall kam. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, kümmerte sich um auslaufende Betriebsmittel und reinigte die Fahrbahn. Der Verkehr wurde während der Unfallaufnahme einspurig vorbei geleitet

Text: Uwe Schiebe, KPW - Nienburg - Nord

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Vereine und Verbände

Informationen

Mittelweser | Immobilien

gemütliche, helle OG Wohn.   2 Zi, Kü mit EBK, Bad - Nähe Einkaufsmarkt

gemütliche, helle OG Wohn. 2 Zi, Kü mit EBK, Bad - Nähe Einkaufsmarkt

Miete, Wohnung: Wohnung

31627 Rohrsen

mehr Polizeimeldungen

  • Haste: Polizei sucht Unfallzeugen

    weiterlesen

  • Bad Nenndorf: Nach Reifenplatzer - Autofahrer kollidiert mit Sportgerät

    weiterlesen

  • Nienburg: Polizei kontrolliert Fahrradfahrer mit 2,27 Promille

    weiterlesen

  • Steimbke: Verkehrsunfall zwischen Pkw und Trecker

    weiterlesen

  • Nienburg: Einbruch in Einfamilienhaus - Polizei sucht Zeugen

    weiterlesen

Lieferdienste
Themen