Inhalt: Brennender PKW gelöscht

Vereine und Verbände Lesezeit ca. 1 Minute

Brennender PKW gelöscht

Ein gasbetriebener PKW war aus unbekannter Ursache in Brand geraten.

20181010_Eystrup_Einsatz.jpegMarion Thiermann, Pressewartin SG Grafschaft Hoya

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte der Brand sich bereits auf den Innenraum ausgebreitet
(Foto: Kai Clabes)Unter Atemschutz wurde das Feuer mit Schaum erstickt
(Foto: Kai Clabes)Zu einem PKW-Brand wurde die Freiwillige Feuerwehr Eystrup am Mittwochnachmittag alarmiert. Ein am Naturfreibad abgestellter gasbetriebener PKW hatte aus unbekannter Ursache zu brennen begonnen. Der Besitzer hatte umgehend den Notruf abgesetzt. Der Brand entstand im Motorraum und hatte sich schnell auf den Innenraum ausgebreitet. Die Einsatzkräfte löschten den PKW unter Atemschutz mit Schaum ab, bevor das Feuer den Tank erreichen konnte. Eine Gefahr durch eine Gasexplosion bestand nicht, da das Gas bereits aus dem Tank entwichen war. Nach einer halben Stunde konnte die Feuerwehr, sowie die Polizei aus Hoya den Einsatz beenden. Am PKW entstand Totalschaden.

Text: M. Thiermann, SG Grafschaft Hoya

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Vereine und Verbände

Informationen

Mittelweser | Immobilien

Erdgeschoss-Neubauwohnung in Lemke

Erdgeschoss-Neubauwohnung in Lemke

Kauf, Wohnung: Erdgeschoss-Wohnung

31608 Marklohe

mehr Polizeimeldungen

Zahnarzt Arnold Klimek
Sparkasse Nienburg
Themen