Inhalt: Daniel Hake folgt auf Frank Gerling

Vereine und Verbände Lesezeit ca. 2 Minuten

Daniel Hake folgt auf Frank Gerling

Kommandowahlen, Ehrung und Beförderungen standen an

Steinbrink_20200111_JHV1Katharina Dröge, Feuerwehrpresseteam SG Uchte

Von 36 aktiven Kameradinnen und Kameraden, neun Kameraden in der Altersabteilung und 47 passive und fördernde Mitglieder konnte Ortsbrandmeister Tobias Schwenker auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Steinbrink berichten. Im Dorfgemeinschaftshaus in Steinbrink begrüßte Ortsbrandmeister Schwenker zahlreiche Kameradinnen und Kameraden, Fördervereinsmitglieder, Vertreter ortsansässiger Vereine und den stellvertretenden Gemeindebrandmeister Bernd Hachmeyer.

Insgesamt zu acht Einsätzen und einer Einsatzübung wurde die Ortswehr im vergangenen Jahr alarmiert. Neben vier Brandeinsätzen, mussten die Kameradinnen und Kameraden zu zwei Verkehrsunfällen und einer Ölspur ausrücken. Die Einsatzübung war eine gute Gelegenheit um die Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Ströhen aus dem Nachbarlandkreis Diepholz zu verfeinern, berichtete Schwenker in seinem Jahresrückblick. Weitergebildet hat sich auch Jannis Kellermann beim Kettensägen Lehrgang, Sprechfunklehrgang und Atemschutzgeräteträger-lehrgang. Chris Renzelmann absolvierte den Sprechfunklehrgang und Rene Fehler den Gruppenführer 2 Lehrgang.  Mit Max Kellermann, Yannis Ulrich, Mika Hilgemeier und Laurin Kattelmann hat die Ortswehr vier neue Kameraden in der Einsatzabteilung, sie haben im vergangenen Herbst erfolgreich am Truppmann I Lehrgang teilgenommen.

Neben diversen Übungsdiensten, stand die Ortswehr mehreren Vereinen unterstützend zur Seite, so haben sie den Schützenumzug begleitet, waren beim Volksradfahren und beim Reitturnier unterstützend tätig. Zudem standen sie der Kinderfeuerwehr beim Ausrichten des Samtgemeindebrennballturniers zu Seite. Derzeit besteht die Kinderfeuerwehr Steinbrink-Essern-Nordel aus 15 Jungen und Mädchen. Drei Neuzugänge konnten im vergangenen gewonnen werden. Neben einem Dienst mit der Polizei, gab es eine Brandschutzerziehung, es wurden Kekse gebacken und am „Spiele ohne Grenzen“ im Kreiszeltlager teilgenommen.

Die Wettbewerbsgruppe konnte sich 2019 den dritten Platz beim Gemeindewettbewerb sichern und sich somit für den Kreiswettbewerb qualifizieren, wo sie einen mittleren Platz belegten. Der Gruppenführer Rene Fehler machte deutlich, dass es derzeit eine junge Gruppe mit viel Ehrgeiz sei.

Nach den Tätigkeitsberichten zeichnete der stellvertretende Gemeindebrandmeister Bernd Hachmeyer den Kameraden Detlef Barg für 40-jährige Verdienste in der Feuerwehr aus. Anschließend leitete er die Wahl zum stellvertretenden Ortsbrandmeister. Frank Gerling stellte sich nicht erneut zur Wahl. Die Kameradinnen und Kameraden wählten Daniel Hake einstimmig zum neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister. Ortsbrandmeister Schwenker beförderte Max Kellermann, Yannis Ulrich, Mika Hilgemeier und Laurin Kattelmann zum Feuerwehrmann, Rene Fehler wurde zum Ersten Hauptfeuerwehrmann befördert. Die Kommandowahlen liefen reibungslos ab, folgende Personen wurden gewählt: Gruppenführer Rene Fehler, Schriftführer Tim Hilgemeier, Kassenwart Yvonne Tessin und Stellvertreter Andy Köper, Funkbeauftragter Rene Fehler und Stellvertreter Jannis Kellermann, Gerätewart Michael Tessin, Sicherheitsbeauftragte Yvonne Tessin, Atemschutzbeauftragter Kilian Renzelmann, Kinderfeuerwehrwartin Alena Fehler.

Text: Katharina Dröge, Feuerwehrpresseteam SG Uchte

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Vereine und Verbände

Informationen

Mittelweser | Immobilien

Ein Haus mit Geschichte

Ein Haus mit Geschichte

Kauf, Haus: Einfamilienhaus

31582 Nienburg (Weser)

mehr Polizeimeldungen

  • Ergänzung zu: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57922/4522609 Versuchte schwere Brandstiftung

    weiterlesen

  • Nienburg - Versuchte schwere Brandstiftung

    weiterlesen

  • Unfallflucht auf Parkpalette

    weiterlesen

  • In Gedanken gewesen

    weiterlesen

  • Orkantief "Victoria" stürzt Baum auf fahrenden Pkw / Vollsperrung Landesstraße

    weiterlesen

Mittelweser | Immobilien - Newsletter
Themen