Inhalt: Feuerwehrköche blicken auf ruhiges Jahr zurück

Vereine und Verbände Lesezeit ca. 1 Minute

Feuerwehrköche blicken auf ruhiges Jahr zurück

Nur 326 Dienststunden sorgen für Negativrekord

Oyle_20210911_JHV_01Uwe Schiebe, Kreisfeuerwehrpressesprecher-Nord

Zugführer Claas Krowicky hatte zur Jahreshauptversammlung des Versorgungszuges Wietzen ins Waldgasthaus Oyler Berg geladen. Durch die Corona Pandemie war der Dienstbetrieb im Jahr 2020 fast zum Erliegen gekommen und die Einsatzkräfte stellten mit 326 Dienststunden einen neuen Negativrekord auf. Im Jahr 2019 waren es noch 5072 Dienststunden. Wegen der Pandemie war das Kreiszelt-lager der Jugendfeuerwehr ausgefallen und auch verschiedene Wettbewerbe und Übungen waren Ersatzlos gestrichen. Lediglich bei einem Brandeinsatz Anfang des Jahres 2020 in Groß Varlingen wurden 130 Feuerwehrleute mit Gulaschsuppe und Würstchen beköstigt. Im August konnten die Feuerwehrköche ihren neuen Mannschaftstransportwagen in Empfang nehmen.

 Eine Überraschung hatte Brandabschnittleiter Süd Ralf Tiedemann im Gepäck. Er beförderte Zugführer Claas Krowicky zum Brandmeister. Tiedemann überbrachte die Grüße der Kreisfeuerwehr und lobte die Arbeit der Feuerwehrköche. Mit einer Urkunde wurde Cord Honsbrok für 30 Jahre geehrt. Weitere Urkunden erhielten Christian Bohle für 20 Jahre und Dennis Pohl für 15 Jahre. Seit zehn Jahren sind Florian Junge, Christian Schiebe, Andree Wiese und  Florian Wiebking beim Versorgungszug. Weil die Jahreshauptversammlung im Jahre 2019 wegen eines Großbrandes nur in abgespeckter Form stattfinden konnte, verlas Krowicky den Jahresbericht nochmal. Für die beste Dienstbeteiligung in den Jahren 2019/2020 konnte er kleine Präsente an Erwin Beermann, Tim Jacob und Tobias Lohr  verteilen. 

Text: Uwe Schiebe, KPW -Nienburg - Nord

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Vereine und Verbände

Informationen

Mittelweser | Immobilien

Wohnhaus in ruhiger und gepflegter Wohnlage 
in der Gemeinde Balge

Wohnhaus in ruhiger und gepflegter Wohnlage in der Gemeinde Balge

Kauf, Haus: Einfamilienhaus

31609 Balge

mehr Polizeimeldungen

Ihr Objekt sechs Wochen anbieten!
Themen