Inhalt: Frühlingskonzert 2019

Vereine und Verbände Lesezeit ca. 1 Minute

Frühlingskonzert 2019

Ein Strauß bunter Melodien

Plakat_FrühlingskonzertFörderverein Nienburger Tafel e.V.

Am 9. März fand das erste vom Förderverein organisierte Frühlingskonzert im Nienburger Theater auf dem Hornwerk statt. Unter dem Motto "Ein Strauß schönster Frühlingsmelodien" präsentierte das Johann-Strauss-Orchester Hannover vor ausverkauftem Haus unter der Leitung von István Szentpáli ein buntes Repertoire aus Märschen, Polka und Walzer. Die Theaterbesucher waren sich in der Bewertung einig, dass sie ein großartiges Konzert erleben durften, dass durch den überraschenden Auftritt der Sopranistin Franziska Abram besonders bereichert wurde.

Das Orchester wurde 1993 aus Mitgliedern des Niedersächsischen Staatsorchesters gegründet und spielt seither auch die Neujahrskonzerte in der Staatsoper. Das Orchester konzertiert regelmäßig mit einer Besetzungsgröße von 20 Musikern und wird gelegentlich durch Gesangssolisten bereichert. Zum Repertoire gehören beliebte Kompositionen der Strauss-Dynastie und anderer Zeitgenossen sowie populäre Melodien der KuK-Ära. 

Ein zweites Konzert - dieses Mal mit einem Programm, das zur (vor)weihnachtlichen Stimmung passt – ist für November/Dezember 2020 geplant.

Den Zeitungsbericht über die Veranstaltung finden Sie hier.

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Vereine und Verbände

Avacon
Themen