Inhalt: Gemeinsame Übung der Atemschutzgeräteträger

Vereine und Verbände Lesezeit ca. 1 Minute

Gemeinsame Übung der Atemschutzgeräteträger

Alle waren sich einig, dass solche Übungen für eine wichtige Routine in den Abläufen notwendig sind.

Linsburg_20180413_AGTÜbung_01Nadine Dannenbring, Pressewartin SG Steimbke

Die Atemschutzgeräteträger aus den Ortswehren Steimbke und Linsburg trafen sich  zu einer gemeinsamen Übung in Linsburg. Die ELO der SG Steimbke unterstützte bei der Durchführung und beobachtete das Geschehen.

Einsatzleiter Björn Busse gab zunächst die Lage „Brand in einer Mähdrescher Scheune, mehrere vermisste Personen“ bekannt. Die Kameraden aus Linsburg bauten eine Wasserversorgung auf, damit die Atemschutzgeräteträger schnell in das Gebäude vorgehen konnten.

Insgesamt war die Übung für alle Einsatzkräfte  erfolgreich. Alle waren sich einig, dass solche Übungen für eine wichtige Routine in den Abläufen notwendig sind.

Text: Nadine Dannenbring, Feuerwehr-Pressewartin Samtgemeinde Steimbke

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Vereine und Verbände

Sparkasse Nienburg
Themen