Inhalt: Gute Laune Fahrradtour der Nienburger Landfrauen

Vereine und Verbände Lesezeit ca. 1 Minute

Gute Laune Fahrradtour der Nienburger Landfrauen

Bei schönem Wetter starteten die Nienburger Landfrauen und Gäste zu ihrer diesjährigen Fahrradtour in Neulohe bei Wietzen.

Fahrradtour-1LFV Nienburg

Mit vielen Warnwesten ausgestattet fuhren sie zur Kapelle nach Holte und wurden dort von der Küsterin Frau Brammerloh herzlich empfangen. Sie gab Informationen zum Aufbau und Nutzung der Kapelle.

Weiter ging es zum Hühnerhof und Hofladen Gerd Hillmann. Dort hatten sie die Möglichkeit die Sortierung der hofeigenen Eier anzuschauen. Herr Hillmann gab einen Überblick über die verschiedenen Größen der Eier und

 die Unterschiede der Boden - Freiland- und Bio - Haltung von Hühnern. Gut informiert nach einer Kaffee- und Eierlikörprobe fuhren die Landfrauen weiter zum Milchhof Grimmelmann nach Wietzen ins Gewerbegebiet.

Herr Björn Grimmelmann begrüßte die Landfrauen und erläuterte die Anfänge des Betriebes in Eiße. Mit dem Milchlieferservice begann die Direktvermarktung der Rohmilch und der verschiedenen Milchprodukte.

2015 wurde ihnen eine zweite Auszeichnung als Kulinarischer Botschafter Niedersachsens verliehen. Die Landfrauen hatten die Möglichkeiten die Produktionsabläufe im neuen Betrieb anzuschauen und genossen zum Abschluss des Tages die leckeren „Rökjes“, geräucherte kleine Kartoffeln, mit verschiedenen Dips, Quarkspeisen und Trinkjoghurts.

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Vereine und Verbände

Sparkasse Nienburg
Themen