Inhalt: Jugendfeuerwehr Gemeinde Heemsen absolviert Jugendflammen

Vereine und Verbände Lesezeit ca. 1 Minute

Jugendfeuerwehr Gemeinde Heemsen absolviert Jugendflammen

19 Jugendliche bestehen Prüfung zur ersten bzw. zweiten Stufe.

Heemsen_20211014_Jugendflamme1+2_001Jugendfeuerwehr Gemeinde Heemsen

Am heutigen Donnerstag-Abend war rund um das Heemser Feuerwehrgerätehaus wieder einiges los. Nicht, dass man das nicht kenne würde, aber dieses Mal ging es für viele der Nachwuchskräfte um einiges.

Nachdem man sich einige Wochen ausgiebig vorbereitet hatte, standen heute die Prüfungen für die Jugendflammen der Stufen I und II auf dem Dienstplan.

Unter den Augen von Jugendfeuerwehrwart Philipp Kahle, seinem Betreuerteam, Gemeindejugendfeuerwehrwart Boris Meyer und dem Fachbereichsleiter Wettbewerbe der Kreisjugendfeuerwehr Nienburg/Weser, Karsten Harms, galt es das Gelernte unter Beweis zu stellen.

Während für die Jugendflamme Stufe I u.a. Knoten angefertigt, Schläuche aus- und aufgerollt oder ein Verteiler mit seinen Funktionen beschrieben werden musste, ging es für die Bewerber/innen bei der Stufe II schon ans „Eingemachte“. Hier standen u.a. Fahrzeug- & Gerätekunde, die Absicherung einer Unfallstelle und das Setzen eines Standrohres auf der Lauf- und Prüfkarte.

Am Ende konnten die Betreuer und Funktionsträger 6x die Jugendflamme Stufe I und 13x die Stufe II an die sichtbar glücklichen Mitglieder verleihen. In einigen Wochen soll dann für einige Mitglieder noch die Jugendflamme Stufe III folgen.

Text: Boris Meyer, Gemeindejugendfeuerwehrwart der Samtgemeinde Heemsen

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Vereine und Verbände

Informationen

Mittelweser | Immobilien

Wohnhaus in ruhiger und gepflegter Wohnlage 
in der Gemeinde Balge

Wohnhaus in ruhiger und gepflegter Wohnlage in der Gemeinde Balge

Kauf, Haus: Einfamilienhaus

31609 Balge

mehr Polizeimeldungen

Mittelweser | Immobilien - Newsletter
Themen