Inhalt: Landwirtschaftliche Anhänger in Flammen.

Vereine und Verbände Lesezeit ca. 1 Minute

Landwirtschaftliche Anhänger in Flammen.

Der Fahrer eines Traktorgespannes mit zwei landwirtschaftlichen Anhängern bemerkte bei der Fahrt auf der Dorfstraße, dass die Ladung auf dem ersten Anhänger lichterloh brannte. Die Ladung bestand aus jeweils acht Rundballen mit Heu je Anhänger.

2020-06-24-Bild-1Uwe Witte, Feuerwehrpressesprecher SG Mittelweser

Der Fahrer kuppelte die Anhänger vom Schlepper ab und brachte diesen in Sicherheit. Die Feuerwehren aus Holzhausen, Stolzenau, Nendorf – Frestorf und Hibben begannen sofort nach dem Eintreffen mit den Wasserführenden Fahrzeugen die Rundballen abzulöschen. Als die Situation es zuließ wurden die Anhänger auf die Übungswiese der Freiwilligen Feuerwehr Holzhausen gebracht.

Mit einem Teleskoplader wurden die Ballen dort von den Wagen genommen, auseinander gezogen und von den bereitstehenden Feuerwehrkräften abgelöscht.

Da die Rauchentwicklung während der Löscharbeiten stark zunahm, waren 14 Kameradinnen und Kameraden unter Atemschutz im Einsatz. Andere Kräfte reinigten die Dorfstraße. Die Feuerwehr war mit elf Fahrzeugen und 45 Einsatzkräften im Einsatz. Die Polizei Stolzenau war mit einem Fahrzeug vor Ort. Der Einsatz eines zur Verfügung gestellten Teleskopladers mit Fahrer erleichterte die Arbeit erheblich. Weiter wurden die Logistikgruppe Müsleringen – Diethe und der Bereitschaftsdienst der FTZ nachalarmiert. Der Einsatz war erst nach über 4 Stunden beendet.

Uwe Witte

- Pressesprecher der Feuerwehren der Samtgemeinde Mittelweser

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Vereine und Verbände

Informationen

Mittelweser | Immobilien

gemütliche, helle OG Wohn.   2 Zi, Kü mit EBK, Bad - Nähe Einkaufsmarkt

gemütliche, helle OG Wohn. 2 Zi, Kü mit EBK, Bad - Nähe Einkaufsmarkt

Miete, Wohnung: Wohnung

31627 Rohrsen

mehr Polizeimeldungen

  • Großer Ast stürzt auf Fahrbahn/ Feuerwehreinsatz

    weiterlesen

  • Schutzengel mitgefahren/Rennradfahrer kollidiert auf der B6 mit Pkw/ lediglich leicht verletzt

    weiterlesen

  • Straßenverkehrsgefährdung zwischen Hoya und Hassel / Zeugen gesucht

    weiterlesen

  • Verkehrsunfallflucht.

    weiterlesen

  • Straßenverkehrsgefährdung infolge Drogen mit folgender Zwangseinweisung.

    weiterlesen

Ihr Objekt sechs Wochen anbieten!
Themen