Inhalt: Neustart nach Corona - mit Corona

Vereine und Verbände Lesezeit ca. 1 Minute

Neustart nach Corona - mit Corona

Auch die Verkehrswacht musste ihre Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie einstellen. Jetzt soll es langsam wieder los gehen...

MaskePixabay

Liebe Freunde der Verkehrswacht, liebe Mitglieder,

wir hoffen, dass alle die zurückliegende Zeit gesundheitlich gut überstanden haben.

Mit immer weitergehenden Lockerungen kommen auch wir langsam wieder in Fahrt.

Die erste Nachricht kam aus dem Bereich des Fahrsicherheitstrainings, das ab September wieder starten soll. Natürlich gelten dort auch neue Hygienevorschriften.

Für das Programm "Fit im Auto" steht ein Termin für September auf dem Veranstaltungskalender. Wir haben jedoch intern angedacht, diesen Termin ausfallen zu lassen, da in der Regel die Teilnehmer zur Risikogruppe "Ältere Menschen " gehören.

Für die ausgefallenen Mitgliederversammlung planen wir eine Versammlung im kleinen Kreis im großen Raum! Das heißt wir werden uns auf die EInladung der Mitglieder beschränken, auf einen Imbiss und Getränke verzichten und das Ganze mit nötigem Abstand in einer entsprechenden Örtlichkeit, ohne Rahmenprogramm abhalten. Die Ehrung bewährter Kraftfahrer holen wir im nächsten Jahr nach (da auch hier mehrere Senioren dabei sind).

Ich hoffe auf Verstandnis für diese Entscheidungen.

Im Namen des Vorstandes

Werner Müller

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Vereine und Verbände

Informationen

Mittelweser | Immobilien

gemütliche, helle OG Wohn.   2 Zi, Kü mit EBK, Bad - Nähe Einkaufsmarkt

gemütliche, helle OG Wohn. 2 Zi, Kü mit EBK, Bad - Nähe Einkaufsmarkt

Miete, Wohnung: Wohnung

31627 Rohrsen

mehr Polizeimeldungen

  • Haste: Polizei sucht Unfallzeugen

    weiterlesen

  • Bad Nenndorf: Nach Reifenplatzer - Autofahrer kollidiert mit Sportgerät

    weiterlesen

  • Nienburg: Polizei kontrolliert Fahrradfahrer mit 2,27 Promille

    weiterlesen

  • Steimbke: Verkehrsunfall zwischen Pkw und Trecker

    weiterlesen

  • Nienburg: Einbruch in Einfamilienhaus - Polizei sucht Zeugen

    weiterlesen

Mittelweser | Immobilien - Newsletter
Themen