Inhalt: Pkw brennt völlig aus

Vereine und Verbände Lesezeit ca. 1 Minute

Pkw brennt völlig aus

Unklare Feuermeldung entpuppt sich als Pkw-Brand.

20220110_Feu-HoltMarc Henkel, Pressesprecher der FF Stadt Nienburg/Weser und der Kreisfeuerwehr Nienburg/Weser

 Es ist ca. 17:20 Uhr am Montag, als eine Frau einen Feuerschein im Weißdornweg in Richtung Weser bemerkt. Sie wählt den Notruf und kurze Zeit später wird die Feuerwehr Holtorf alarmiert.

Bis zum Eintreffen der Feuerwehr war noch unklar, was dort mitten in der unbewohnten Gegend brennen könnte. Erst als sich die Einsatzkräfte der Einsatzstelle nährten, wurde aus dem gemeldeten unklaren Feuerschein ein Pkw-Brand.

Umgehend begannen die Feuerwehrleute mit Schaum und unter schwerem Atemschutz den bereits komplett brennenden Pkw der Marke Opel Astra abzulöschen. Unklar zu dem Zeitpunkt war, ob sich noch jemand im Pkw befindet, da im Umfeld niemand sich als Besitzer bemerkbar gemacht hatte. Nach bangen Minuten konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Niemand saß mehr in dem Fahrzeug.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Text: Marc Henkel, Pressesprecher der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Nienburg/Weser

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Vereine und Verbände

Themen