Inhalt: Tragkraftspritzenfahrzeug soll bald ersetzt werden

Vereine und Verbände Lesezeit ca. 2 Minuten

Tragkraftspritzenfahrzeug soll bald ersetzt werden

Lena Kruse und Lena Weßling wurden zur Hauptfeuerwehrfrau befördert

Brüninghorstedt_20200207_JHVKatharina Dröge, Feuerwehrpresseteam SG Uchte

Mit insgesamt 112 Mitglieder ist die Freiwillige Feuerwehr Brüninghorstedt ins Jahr 2020 gestartet. Diese unterteilen sich in 22 männliche und 12 weibliche aktive Mitglieder, sechs Kameraden in der Altersabteilung und 72 fördernde Mitglieder. Des Weiteren berichtete der Ortsbrandmeister Henrik Meier auf der Jahreshauptversammlung von fünf Flächenbränden zu denen die Wehr alarmiert wurde. Neben dem Ausrichten des traditionellen Osterfeuers am Gründonnerstag, wurde auch im vergangenen Jahr wieder ein Feuerwehrfest mit einem Sonderwettbewerb organisiert. „Das waren wieder vier ereignis- und arbeitsreiche Tage, bei leider relativ schlechtem Wetter. Dennoch lief alles problem- und reibungslos ab“, betonte Meier. Er bedankte sich noch einmal bei allen Helfern für die Unterstützung. Ebenso bedankte er sich beim Lohnunternehmen Ötting, mit deren Unterstützung die Hecke am Feuerwehrgerätehaus geschnitten wurde. Es fand eine Fahrradtour an der Weser statt, das jährliche Adventskartenspielen und auch das traditionelle Bosseln mit der Ortswehr Sapelloh. Henrik Meier nahm am Kettensägen-Lehrgang Modul C teil, Sebastian Meier und Sven Reick an einer Heißausbildung im Flash-Over-Container in Diepenau. Zudem wurde eine Atemschutz- und eine Sprechfunkbetriebsübung ausgerichtet. Die Wettbewerbsgruppe erreichte den 7. Platz beim Gemeindewettbewerb und qualifizierte sich somit für den Kreiswettbewerb in Voigtei, wo sie einen mittleren Platz belegten.

Das fast dreißigjährige Tragkraftspritzenfahrzeug soll nun bald durch ein neues wasserführendes Fahrzeug ersetzt werden. Die Planungen laufen bereits. Es wird ein TSF-W von der Firma BTG auf IVECO Daily Fahrgestell mit 750l Wassertank bestellt. Die Lieferzeit beträgt ca. zwölf Monate, verkündete Meier.

Auch für dieses Jahr stehen bereits einige Termine im Dienstplan. Ein Arbeitseinsatz im Frühjahr steht an, so soll bis Ostern die Fahrzeughalle in Eigenleistung renoviert werden. Das Osterfeuer wird am Gründonnerstag entzündet und am 4. Oktober richtet die Feuerwehr zusammen mit dem Dörpsverein Brüninghorstedt einen Steckrübenmarkt aus. Im Sommer 2021 soll dann wieder das Feuerwehrfest stattfinden.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden Lena Weßling und Lena Kruse durch den Ortsbrandmeister zur Hauptfeuerwehrfrau befördert. Gerd Meier wurde zum neuen Kassenprüfer gewählt.

Text: Katharina Dröge, Feuerwehrpresseteam SG Uchte

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Vereine und Verbände

Informationen

Mittelweser | Immobilien

gemütliche , helle  4 Zi, Kü mit EBK , Bad, Kellerraum. , Garage, Garten

gemütliche , helle 4 Zi, Kü mit EBK , Bad, Kellerraum. , Garage, Garten

Miete, Wohnung: Dachgeschosswohnung

31608 Marklohe

mehr Polizeimeldungen

  • Stadthagen- Kind bei Verkehrsunfall leicht verletzt

    weiterlesen

  • Haste: Verkehrsunfall - Fahrzeugführerin übersieht Pedelec-Fahrerin

    weiterlesen

  • Liebenau: Verabschiedung in den Ruhestand bei der Polizeistation Liebenau - Meike Wieschmann wird Nachfolgerin des scheidenden Friedel Meyer

    weiterlesen

  • Flasche Wein gestohlen

    weiterlesen

  • Schachtdeckel gestohlen

    weiterlesen

Ihr Objekt sechs Wochen anbieten!
Themen