Inhalt: Vereins Ausflug 2020

Vereine und Verbände Lesezeit ca. 2 Minuten

Vereins Ausflug 2020

Wie in jedem Jahr, so sollte es auch in diesem Jahr mit dem Reha Sport e.V. auf Reisen gehen. Leider wird dies bis auf weiteres verschoben. 

Besuch von LüneburgRehabilitation und Behinderten Sport e.V. Nienburg

Am 27.06.2020 sollte es nach Lüneburg gehen!

Liebe Mitglieder und MitgliederInnen,

wie in jedem Jahr, so sollte es auch in diesem Jahr mit dem Reha Verein auf Reisen gehen. Leider wird das ganze bis auf weiteres verschoben. 

Die Fahrt beginnt um 7.30 Uhr auf der Festwiese. Es geht über die BAB Soltau nach Lüneburg.

Um 10.00 Uhr beginnt für die eine Hälfte von uns eine 1 ¼-stündige Stadtrundfahrt in Pferdekutschen. Die restlichen Teilnehmer haben dann Zeit zur freien Verfügung. Sie können in Ruhe bummeln, oder eines der verschiedenen Museen besuchen. Um 11.15 Uhr treten dann diese Personen die Stadtrundfahrt in Kutschen an. Gegen 12.45 Uhr sind alle zum gemeinsamen Mittagessen im Mälzer Brau- und Tafelhaus (etwa 350 mtr. vom Kutschenplatz entfernt) angemeldet („Mälzer Bierbraten“, marinierter Schweinebraten, dunkle Biersauce, Kaisergemüse, Heidekartoffeln). Es sind zunächst 20 Plätze im EG und 50 Plätze im OG für uns reserviert. Um 15.00 Uhr erwarten uns im 200 mtr. entfernten Deutschen Salzmuseum Gästeführer zu einer etwa einstündigen Führung in Gruppen bis 25 Personen. Das Museum ist kein staubiges Museum, sondern eines zum Anfassen, Fühlen und "Be-Greifen". Salz ist eines der ältesten Kulturgüter und es hat die Geschichte der Menschheit entscheidend geprägt. Nicht umsonst trägt es den Beinamen „weißes Gold“.

Etwa um 16.15 Uhr geht die Fahrt mit dem Bus nach Amelinghausen. Hier sind wir im Cafe´ „Im Speicher“ zur Kaffeepause angemeldet. Gegen 17.45 Uhr beginnt die Heimfahrt über die BAB Soltau nach Nienburg.

Die Ankunft in Nienburg wird um ca. 19.30 Uhr sein.

Für die Fahrt entsteht für  jedes Mitglied ein Eigenanteil von 20,00 €. Nichtmitglieder zahlen 65,00 €. Der Betrag ist gleich nach der Anmeldung fällig. Wir bitte um Überweisung auf das Konto bei der Volksbank.

Anmeldungen müssen bis zum 1. Juni 2020 bei uns (dem Vorstand) eingegangen sein. Bei der Anmeldung benötigen wir auch die Info, ob ihr bei dem Mittagessen dabei seid, und zusätzlich, ob evtl. eine Behinderung von 50% und mehr vorliegt. Wir benötigen die Angaben für das Busunternehmen. Gäste sind natürlich herzlich willkommen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Also entscheidet euch zeitnah. In diesem Sinne – wir freuen uns auf eure Antwort.

Mit sportlichem Gruß

Der Vorstand

Marlies Brunschön

Quelle:

Veröffentlicht:

mehr Vereine und Verbände

Informationen

Mittelweser | Immobilien

Seltene Kaufgelegenheit - Resthof mit Land!

Seltene Kaufgelegenheit - Resthof mit Land!

Kauf, Haus: Resthof

31592 Stolzenau

mehr Polizeimeldungen

Lieferdienste
Themen